Fußball | News | Spielberichte

Fußball F-Jugend: FC Wellinghofen III – Wambeler SV II



Am 9. Spieltag der Finalrunde fuhren wir zum FC Wellinghofen und freuten uns erst mal über den großen benachbarten Spielplatz für die kleinen Geschwister der Spieler. Ein richtig toller Tag mit sommerlichen Temperaturen, aber zwischenzeitlichen kühlen Brisen. Perfektes Fußballwetter für die Jungs. Wir waren nach der knappen verkorksten Niederlage letzte Woche voller Motivation und wollten unbedingt einen Sieg gegen die Dritte des FC einfahren.

Finalrunde F-Jugend: FC Wellinghofen III – Wambeler SV II

F-Jugend: FC Wellinghofen III – Wambeler SV II

Von der ersten Minute an war klar, dass die Gastgeber Fußball spielen können. Der Gegner war technisch gut am Ball und spielte nicht blind nach vorne. Da unsere Stammabwehr aber wieder vollzählig war und nichts zuließ, spielten sich die torgefährlichen Szenen dann doch meistens vor dem Tor der Wellinghofener ab. Durch einen toll herausgespielten Treffer gingen wir früh in Führung. Die Mannschaft war perfekt abgestimmt und wollte mehr. Das bekam sie auch. Der Kampfgeist und das intelligente Zusammenspiel machten sich bezahlt und so flog die Kirsche in der ersten Hälfte noch 2mal ins Tor des FC.
Die Trainer blieben jedoch bodenständig und mahnten das Team jetzt nicht die alten Fehler zu wiederholen, sondern weiter konzentriert zu spielen. Das machten unsere Jungs dann auch und wir behielten die volle Kontrolle. Der Gastgeber stichelte zwar zeitweise mit Fernschüssen, aber unser Torwart parierte immer souverän und sicherte auch sonst alle gefährlichen Situationen. Unser Erfolgsrezept lag dagegen im schnellen Spielaufbau nach vorne über zwei, drei Stationen und wir machten in der zweiten Hälfte noch fünf schöne Buden.

Finalrunde F-Jugend: FC Wellinghofen III – Wambeler SV II

F-Jugend: FC Wellinghofen III – Wambeler SV II

Das Endergebnis von 0:8 (0:3) täuscht allerdings über die Leistung des FC hinweg. Der Gegner hat keine Minute resigniert und uns voll gefordert. Wäre unser Mittelfeld nicht so konsequent und zügig mit nach hinten gegangen, um die Lücken vor dem eigenen Tor zu stopfen, hätte die Partie auch anders verlaufen können.
Aufgrund des großen Kampfgeistes beider Mannschaften und den vielen spannenden Torszenen sahen die Zuschauer eine tolle Partie, welche auch direkt nach dem Abpfiff durch beide Fanblöcke lautstark beklatscht wurde.

Tore für den Wambeler SV:
2x Dustin, 2x Kilian, 2x Mohammed, Finn, Yassin

Für den Wambeler SV am Ball:
Dustin, Finn, Kilian, Luca I., Luca R., Luka R., Mohammed, Niklas, Shawn, Yassin


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund