Fußball | News | Spielberichte

Fußball C-Jugend: Wambel lässt wichtige Punkte gegen PTSV liegen



Am heutigen Spieltag waren wir bei den Sportfreunden von Post SV zu Gast.

Nachdem Leon einen vorbildlichen Pass im Tor der Gäste versenken konnte, gingen wir mit 0:1 in Führung und sahen uns schon auf der Siegerstaße. Doch 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Der Gegner übernahm nach einigen fraglichen Entscheidungen des Schiris das Spiel und schoß ein Tor nach dem anderen. Tim konnte auch noch den 2. Treffer für Wambel erzielen. Der Referee deutete  Abseitssituationen falsch, aus  denen Tore für den PTSV fielen. Durch das beinharte – und bei einer deutlichen Führung eigentlich völlig überflüssige - Einsteigen der Postler wurden mehrere unserer Spieler und unser Torhüter verletzt und wir mußten lange Zeit in Unterzahl spielen.

Jungs und Mädchen… ihr habt gekämpft… ihr habt verloren… aber ihr seid zu jedem Zeitpunkt fair gewesen.

Unser Ziel bleibt es die Klasse zu erhalten, auch wenn Widrigkeiten unseren Weg pflastern. Manchmal führen auch Umwege und Hartnäckigkeit zum Ziel.


Für den Wambeler SV unermüdlich am Ball:

Miles, Tim, Nick, Leon, Jerrold, Brandon, Jannick, Sezgin, Oskar, Rebecca, Samet, Jörgen


Tore für den Wambeler SV:

Leon, Tim


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund