Bildergalerien | Fußball | News | Spielberichte

Fußball: Mühevoller Erfolg des ASC gegen unsere F2-Jugend



Erneut schlugen wir Petrus heute ein Schnippchen und verlegten bei -1°C und leichtem Schneefall das heutige Testspiel kurzehand in unsere geheime Trainingshalle. Dort ging es 4 x 10 Minuten gegen eine starke F2 des Sport-Clubs Aplerbeck. Anschließend war ein Achterschießen geplant. Trotz einiger Krankheitsausfälle konnten wir mit 14 Spielern auflaufen und waren sehr gut besetzt.

Im ersten Spiel waren wir hellwach und die Defensive funktionierte zuverlässig. Leider nutzten wir unsere Chancen nicht und bekamen im Gegenzug einen Gegentreffer durch eine Standardsituation. Dieses Ergebnis konnten wir dann halten und gingen in die Pause.

Im zweiten Spiel wurde der ASC dann stärker und setzte sich immer besser durch. Hier gab es viele Situationen in denen uns nur noch unser Goalie vor dem Rückstand rettete. Der ASC zeigte sich jedoch im Abschluß abgebrühter und nutzte die wenigen Chancen entschieden. So lagen wir bald mit 2 Treffern hinten, machten aber durch eine schöne Kombination wenigstens noch den Anschlusstreffer durch Johnny.

Im dritten Spiel machte sich dann langsam auch unsere gute Kondition bemerkbar und wir hatten viele Spielanteile und der ASC eine kleine Pechsträhne. Leider hatte der WSV-Trainer kein Wechselglück und der frisch eingewechselte Angreifer machte nach einer Ecke einen astreinen Kopfball – leider ins eigene Tor. Passiert … Haken dran. Ein gefühltes 0:0.

Im vierten Spiel war die Laufarbeit und der Kampfgeist der Wambeler Jungs erneut großartig. Wir verteidigten trotz offensivem Drang mit viel Leidenschaft und Spiellust. Der ASC gab noch mal alles und spielte uns schließlich gekonnt aus. Diesen Rückstand konnten wir aber diesmal durch eine schön reingedrehte Ecke von Marlon wieder wettmachen und Ergebniskosmetik betreiben.

Ergebnisse:

0:1, 1:2, 0:1, 1:1 macht 2:5 Tore.

Das anschließende Achterschießen mit 10 Schützen endete zuerst 2:2, konnte aber dann zügig mit 3:2 für den Wambeler SV entschieden werden. Zeichnet sich da etwa ein Positivtrend am Punkt ab ;-?

Fazit:

Die rund 40 Zuschauer sahen mal wieder klasse Kinderfußball und 4 spannende Partien. Wir werden jetzt endlich auch vorne gefährlicher aber scheitern meist noch im Abschluss. Was im Training eiskalt am Torwart vorbeigeschoben wird, bekommt der gegnerische Torwart meist in die Handschuhe serviert. Das werden wir jetzt verstärkt üben müssen. Viele Dinge aus den letzten Trainings wurden dagegen sehr gut umgesetzt und selbst willkürliches Durchwechseln ließ den Gegner nicht übermäßig auftrumpfen. Die Trainer sind zufrieden! Weiter so Jungs!

Freundschaftsspiel F-Jugend: Wambeler SV II - ASC 09 Dortmund II

Hier geht es zum Spielbericht vom ASC 09

Der ASC hat uns ein paar Fotos vom Spiel geschickt. Wir werden diese im Laufe des Wochenendes dem Spielbericht hinzufügen. Falls noch Wambeler Eltern Fotos haben, schickt diese bitte an fotos@wambeler-sv.de.


Für den Wambeler SV am Ball:

Arda, Jeyhun, Dayan, Jan R., Jan W., Julian, Justin, Louis, Marc, Marlon, Mustafa, Nico, Nils, Vincent.


Tore für den Wambeler SV:

Jeyhun, Marlon


Bildergalerie zu diesem Beitrag (Mit freundlicher Unterstützung des ASC 09 Dortmund):

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund