Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball E-Jugend: E1 schlägt Lütgendortmund und zieht grandios ins Pokal-Halbfinale



Zum heutigen Pokalviertelfinale traten wir bei der SG Lütgendortmund an. Wir hatten uns vorgenommen, die einmalige Chance zu nutzen, um ins Halbfinale einzuziehen. Was heute zu sehen war, war an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten – eben ein echter Pokalfight.

Nun zum Spiel: Wieder einmal trafen wir sehr früh und führten mit 2:0. Da der Gastgeber immer wieder versuchte uns mit spielerischen Mitteln zu überraschen, lieferten unsere Jungs ein immenses Laufpensum ab. Unser Pressing war heute sehr produktiv und immer wieder setzten wir ganz, ganz gefährliche Nadelstiche durch unsere schnelle Offensive. Wir fingen uns zwar einen Gegentreffer, ließen uns davon aber nicht verunsichern und trafen verdient zum 3.mal. Verdiente 3:1 Führung in Halbzeit 1.

Nach der Pause wollten wir genau da weitermachen, wo wir aufgehört hatten. Aber ersteinmal mußten wir nach 50 Sekunden den zweiten Gegentreffer schlucken. Wer nun dachte, die Jungs brechen ein, sah sich getäuscht. Wir antworteten mit 2 weiteren Toren nach Kontern und führten mit 5:2. Eigentlich eine beruhigende Führung, aber was nun kam war an Dramatik und Spannung nicht zu überbieten. Der Pokalkrimi begann:

Beide Mannschaften schenkten sich nichts, agierten vermehrt nur noch mit langen Bällen und hofften somit auf weitere Treffer. Und so sollte es auch sein:

Lütgendortmund kam auf  5:4 ran, wir erzielten den 6. Treffer und kurz vor Ende noch der 5. Treffer der Gastgeber. Dann der lang ersehnte Schlußpfiff (mit insgesamt 5 !!! Minuten Nachspielzeit, warum auch immer).

Fazit:

Spannendes Spiel, wobei heute bei uns der Kampf und die Leidenschaft den Unterschied ausgemacht haben. Das ist es, was in einem solchen Spiel zählt. Ganz, ganz großes Kino. Ihr habt es Euch verdient ins Halbfinale einzuziehen und könnt zurecht stolz darauf sein. Wir Trainer und Eltern sind es jedenfalls. Ihr habt die Farben des WSV bis dato sensationell vertreten, sei es im Pokal oder in der Meisterschaft. Weiter so!

Mannschaftsfoto Jahrgang 2002 (Saison 2012/2013)

In der Kreisliga B in 14 Spielen ungeschlagen und jetzt noch im Halbfinale des Pokals.
Wer kann das schon von sich behaupten?

 


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund