Fußball | News | Spielberichte

Fußball F-Jugend: F3 hält sich wacker gegen ASC 09 IV



Mit den jüngeren Jungs der F2 machten wir heute in Wambel ein Freundschaftsspiel gegen die F4 des Aplerbecker Sportclubs. Ziel: Spielpraxis aufbauen und Kondition testen. Der vermeintlich schwächere Gegner stellte sich jedoch als schwierig heraus und wir staunten nicht schlecht über die Größe mancher Aplerbecker und deren Können am Ball. Da der ASC ja auch für seine gute Jugendarbeit bekannt ist, waren wir aber nicht wirklich überrascht und sehr gespannt, wie sich unsere Youngster wehren würden.

Vereinswappen ASC 09 DortmundUnser Team war von Anfang an hellwach und bis zur 4. Minute konnten wir ganz gut verteidigen doch dann tauchte ein ASC-Spieler allein vor unserem Torwart auf und nutzte seine Chance zum 0:1. In der 7. Minute zeigten sich dann bei einigen Wambelern schon erste Ermüdungserscheinungen und Kieren kam für Bilal. Zusätzlich musste Arda, der bis dahin gut gekämpft hatte, verletzt raus und wurde durch Justin ersetzt. Das brachte einige Sicherheit in die Abwehr und wir blieben bis zur 16. Minute ohne Gegentreffer. Auch Dank Nico, der heute ein großes Spiel machte und sehr laufstark war. Dann schlug es jedoch wieder ein. Erneut durch einen durchbrechenden Gegenspieler der nicht konsequent genug gestört wurde. In Richtung gegnerisches Tor ging es leider nur schleppend voran, da zu wenig miteinander gespielt wurde. Teilweise fehlte der Blick für den freien Mitspieler und es wurde zu eigensinnig auf’s Tor losgerannt. Positiv hervorzuheben ist aber noch Stefan, der es oft alleine über den linken Flügel versuchte und sich dabei gut gegen mehrere Aplerbecker durchsetzen konnte. Ganz chancenlos war die 1. Hälfte also nicht. Nur im Abschluss waren die kleinen Blau-Weißen etwas zu zögerlich, als wollten sie den Gegner schonen. Halbzeitstand 0:3.

In der zweiten Hälfte holten wir Nico – der heute voller Tatendrang war – in die Angriffsabteilung, was sich zwar vorne positiv auswirkte aber hinten viele Lücken ließ. In der 24. Minute sahen wir ein schönes Tor vom ASC, als eine scharf hereingeschossene Ecke direkt per Volley in unserem Netz landete. Dann blieben wir wieder ganze 9 Minuten ohne Gegentor. Es wurde ordentlich verteidigt und das Spiel fand hauptsächlich im Mittelfeld statt, wo sich beide Teams nichts schenkten. Die Wambeler Jungs hatten schnell gelernt, nicht blind zum Ball zu laufen und blieben weitestgehend bei ihren Gegenspielern. Das Umschalten vom Angriff in die Verteidigung klappte auch ganz gut. Leider rannten wir aber zu oft und zu offensiv mit allen nach vorne, was uns in der 33. und 34. Minute zwei Kontertore bescherte. In den letzten zwei Minuten verließen uns dann etwas die Kräfte und die hinteren Spieler kamen nicht mehr rechtzeitig zum Ball oder standen unglücklich, um die finalen Gegentreffer in der 39. und 40. Minute zu verhindern. Endstand 0:8.

Mannschaftsfoto Jahrgang 2005 (Finalrunde 2012/2013)

Unsere Wambeler Jungs gingen heute gut gelaunt ins Rennen. Leider reichte es nicht zum Sieg aber wir nehmen ganz viele Erfahrungen mit und wissen was wir nächstes Mal besser machen können.

Fazit

Dank Dayans Reaktionsschnelligkeit kassierten wir in dieser Partie nicht mehr Tore als nötig, nur das 1 gegen 1 und den Spielaufbau müssen wir noch üben. Auch die meisten anderen Jungs haben alles gegeben und ordentlich mitgearbeitet. Bei manchen war jedoch einfach zu wenig Bewegung im Spiel und gegen einen Gegner, wo alle mitmachen, kommt man dann in Unterzahl. Die Positionen wurden teilweise komplett aufgegeben und dadurch fehlten wichtige Anspielstationen. Ihr habt aber alle versucht euer Bestes zu geben und wir haben das wohlwollend zur Kenntnis genommen. Insgesamt sind wir mit der gezeigten Leistung und vor allem mit der ersten Halbzeit sehr zufrieden. Weiter so!


Für den Wambeler SV am Ball:

Arda, Bilal, Daniel, Dayan, Justin, Kieren, Marc, Mustafa, Nico, Stefan.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund