Fußball | News | Spielberichte

Fußball: C2 erkämpft Sieg in Unterzahl gegen SV Zweckel



Nach den ersten überstandenen Wochen der Vorbereitung, wobei die Kräfte oftmals an die Grenzen der Spieler gestoßen sind, sollte der erste Test bevor stehen, um das bisher Gelernte abzufragen. Nach den ersten beiden Absagen unserer ersten Gegner hieß der heutige Gast SV Zweckel 23. Vor dem Spiel war schon klar, dass es keine einfache Aufgabe sein wird, da mehrere Gründe gegen unsere Mannschaft sprachen. Da war zum einen der durch die Ferien geschuldete Spielermangel, sowie die Tatsache, dass unser Gegner aus der Kreisliga B kommt.

Vereinswappen SV ZweckelWir traten also mit neun Spielern an, im Gegensatz zum Team aus Zweckel, welches mit 15 Spielern bestens besetzt war und immer wieder frischen Wind auf den Platz bringen konnten. Dazu kam die Hitze, die unsere Mannschaft das Laufen stark erschwerte. Der Trainer der Gegner fragte, ob er mit der vollen Besetzung, sprich 11 Spielern starten dürfte. …. mit dem Nachsatz: “Sollten wir sehen, dass wir euch in den ersten 2-3 Minuten zu sehr unter Druck setzen, nehmen wir auch zwei runter”. So fairnessorientiert, wie man als Wambelerjung nun mal ist, haben wir uns bereit erklärt und ließen Zweckel mit 11 Mann spielen.

Pünktlich um 13:00 Uhr wurde der Ball freigegeben. Trotz doppelter Unterzahl versteckten sich unsere Jungs nicht und gingen entschlossen und gut sortiert in das Spiel, störten den Ball führenden Angreifer früh, und versuchten die Lücken bestmöglich zu schließen. Die Abwehrkette wurde dabei brillant verschoben. Es dauerte gerade mal 6 Minuten, bis ein sauberer Pass Jerrold auf der rechten Mittelfeldseite erreichte, er die gegnerische Abwehr umlief und souverän zum 1:0 für Wambel einnetzte. Nun war uns auch klar, dass wir jetzt nicht mehr erwarten konnten, dass der Gegner zwei Spieler vom Platz nimmt. Das war auch garnicht nötig. Wir blieben konzentriert und spielten unser Spiel weiter, was aber nicht ganz so einfach war, weil der Gegner durch den Rückstand und zwei Spieler mehr auf dem Platz sichtlich frustriert war. Sichtbar durch teils unfaire Aktionen, wie das stehen lassen von Beinen über die unsere Jungs fielen oder das attackieren von Miles, unserem Keeper, obwohl der Ball schon gesichert war. In der 26. Spielminute und einem schnell ausgeführten Freistoß gelang es den Gästen durch eine seltene Unaufmerksamkeit unserer Abwehr den Ausgleich zu erzielen. Erwähnenswert, dass unsere Jungs trotz Unterzahl Hitze und dem frisch kassierten Ausgleich die Lust am Spielen nicht verloren. Wir ahnten, da geht noch mehr … und so war es auch kurz vor Ende der 1. Halbzeit. Durch einen präzisen Abschlag von Miles auf Tim L, der den Ball mitnahm und über die gegenerische Verteidigung Max bediente … dieser hatte nur noch den Torwart vor sich und netzte aus spitzem Winkel gefühlvoll ein. 2:1 für Wambel und Halbzeit. Die war auch dringend nötig!

In der 2. Halbzeit passierte nach einem kurzen Aufbäumen der Gäste nicht mehr ganz soviel. Nach 2, 3 guten Chancen von Leon, Jerrold und Max hätten wir erhöhen können. Aber es fehlte die Kraft und Konzentration im Abschluss. So war das Halbzeitergebnis auch gleichzeitig das Endergebnis. 2:1 für Wambel.

Fazit:

Weil soviel gegen uns sprach und die Hitze auch noch ihren Teil dazu beitrug, ist dieser Sieg doppelt, wenn nicht sogar dreimal, soviel Wert! Ihr habt gekämpft, nicht aufgegeben, seid die schweren Wege für eure Mitspieler gegangen und habt euch dafür belohnt. Euer Trainerteam ist verdammt stolz auf euch. Nach so guter und intensiver Vorbereitungsbeteiligung und tollem Einsatz sind wir bestens für die Saison gewappnet.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund

Fatal error: Call to undefined function wp_kses_allowed_html() in /www/htdocs/w00f1acd/wambeler-sv/wp-content/plugins/cookie-notice/cookie-notice.php on line 894