Fußball | News | Spielberichte

Fußball C2-Jugend: Sieg gegen Deusen mit viel Luft nach oben



Heute bestritten wir unser drittes Vorbereitungsspiel. Wir waren zu Gast beim TuS Freiheit Deusen. Nach den drei Siegen zuvor wollten wir unsere Serie ausbauen und sind selbstbewusst und mit Siegeswille nach Deusen gefahren. Das vorgegebene Ziel: 3 Siege aus 5 Spielen zu holen wurde erfüllt und so konnten wir uns heute die nächsten Ziele setzen.

Vereinswappen TuS Freiheit DeusenDas Wetter war angenehm warm mit einer leichten Brise. Pünktlich um 18 Uhr ging es dann los. Die ersten paar Minuten legte unsere Mannschaft gut los und wir gingen aggressiv und kontrolliert zum Ball. Aber das war dann leider auch schon alles, es fehlte der Mannschaft an jeglicher Kreativität beim Spielaufbau und Ballkontrolle. Das gegen einen Gegner der nicht besonders spielstark war und zudem noch in Unterzahl spielte. Die Bälle wurden – sofern wir in Ballbesitz waren – unkontrolliert nach vorne gepöhlt und ein geordneter Spielaufbau fand nicht statt. Dass die Jungs flache Pässe spielen und sich bewegen müssen konnten sie ja nicht wissen, hat ihnen vorher auch noch keiner gesagt ;) Dieses Geplänkel sahen die Zuschauer 20 Minuten, bis wir zu einer Ecke kamen, die Jerrold kurz auf Tim gespielt hatte, dieser durch eine Körpertäuschung den Verteidiger aussteigen ließ und zurück auf Jerrold passte. Er brachte den Pass scharf hinter die Abwehrkette der Deusener, wo Nick stand und nur noch locker einschieben musste. 1:0 für den WSV. Ich weiß nicht was in den Köpfen der Jungs nach dem Tor vorging, auf jeden Fall waren sie nicht schnell genug mit den Gedanken wieder beim Spiel, sodass Deusen direkt nach dem Anstoß durch ein Solo den Ausgleich erzielte. 1:1. Langsam erhöhte unsere Mannschaft den Druck, wobei es spielerisch nicht viel ansehnlicher wurde. Dieses Mal wurde der Angriff über die rechte Seite aufgezogen, bei dem Max D. und Ayman eine zu diesem Zeitpunkt seltene Kombination spielten. Durch Doppelpässe kombinierten sie sich nach vorne und Ayman konnte zum 2:1 einnetzen. In der 27. Minute traf dann unser Sturmtank Max R. zum längst überfälligen 3:1. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde der nächste Angriff auf der linken Seite aufgezogen … das Kombinationsspiel wurde langsam besser. Tim L. bekam den Ball, zog schräg in den 16er und zirkelte den Ball wie schon im Spiel gegen unsere D1 unhaltbar ins lange Eck. Halbzeitstand 4:1 für den WSV.

Bei dem Ergebnis sollte man als Außenstehender denken: Klasse Leistung, aber das Ergebnis gab den Spielverlauf bedauerlicherweise nicht wieder. Nach einer intensiven Halbzeitansprache und den ein oder anderen Wechsel ging es in die 2. Hälfte. Wie ausgewechselt kombinierten unsere Jungs sich durch das Spiel und es war überhaupt kein Vergleich mehr zum vorherigen Spiel erkennbar. Man lief in die freien Räume, baute ein variables Angriffsspiel auf und setzte den Gegner immer mehr unter Druck. Das einzige Manko was jetzt noch zu kritisieren war, war die Chancenverwertung bei geschätzten 35 Torschüssen wurden in der Halbzeit nur zwei verwertet, sowie ein Abseitstor was nicht gegeben wurde. Diese beiden Tore waren aber Produkte der ganzen Mannschaft, da diese über mehrere Stationen bis hin zum erfolgreichen Abschluss gingen. Besonders gefreut hat es mich das Tim P. die ersten beiden Tore für seine neue Mannschaft gemacht hat. Dazu Glückwunsch von uns allen! Zudem waren die Treffer sehr schön anzusehen, da sie sich beide über den Torwart direkt unter die Latte senkten … unhaltbar. Endstand 6:1.

Fazit:

Nach einer schwachen 1. Halbzeit haben sich die Jungs zusammengerissen und in der 2. Hälfte attraktiven Fußball gezeigt, sowie die Dinge angewendet, welche geübt worden sind. Leider hapert es noch mit der Torausbeute, sowie der Chancenverwertung, aber Rom wurde bekanntlich auch nicht an einem Tag gebaut. So freuen wir uns über unseren 4. Sieg im 4. Spiel und konzentrieren uns auf den Abschlussgegner der Saisonvorbereitung aus Brackel. Die 06er werden uns noch mehr abverlangen und die eine oder andere Schwäche aufdecken.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund