Fußball | News | Spielberichte

Fußball F1-Jugend: Wickede spaziert zum Sieg in Wambel



Die Saison hatte bisher ganz gut für uns begonnen. Zumindest vom Torverhältnis her. Es deutete sich aber schon im letzten Spiel an, dass die Defensivarbeit dringend verbessert werden muss, um gegen starke Mannschaften nicht allzu blank zu stehen. So wollten wir uns heute im Spiel gegen Wickede auf die Verteidigung konzentrieren und auf Konterchancen hoffen. Besser gesagt, der Trainer wollte es, die Spieler liefen aber lieber alle gesammelt Richtung gegenerisches Tor oder zum ballführenden Spieler.

Vereinswappen BV Westfalia WickedeDer Tag fing schon mit der deprimierenden Meldung an, dass unser Stammtorwart nicht zur Verfügung steht. Da wir deswegen unseren Ersatzgoalie nicht auf dem Feld einsetzen konnten, war eine adequate Aufstellung nur schwer zu finden. Dies sah man auch direkt in der 1. Minute, als sich kein Wambeler verantwortlich fühlte und der BV gemütlich einschieben konnte. Die Jungs haben sich leider schon zu sehr an manche Positionen gewöhnt und verlassen sich auf den Mitspieler. Da war aber keiner. Das muss dringend anders werden. Wenn es die Spielsituation erfordert, sollte jeder da spielen (können), wo er gerade steht. Da es unsere Jungs viel zu offensiv und stürmisch angingen, liefen wir immer wieder ins offene Messer und dem Ball hinterher. Wickede ließ den Ball einigermaßen gut laufen und kam so immer wieder gefährlich vor unsere Kiste. Die schussstarken Spieler des BV wurden bei ihrer Arbeit kaum gestört und ließen unserem Keeper anschließend keine Chance. Wir konnten zwar zum 1:2 verkürzen, bekamen aber noch 3 Gegentore der obigen Sorte. Unser Mann auf der Linie verhinderte Schlimmeres. Halbzeitstand 1:5.

Die Halbzeitansprache fiel entsprechend aus. Unsere Jungs verteilten sich zwar jetzt etwas besser als in der ersten Halbzeit, standen aber beim Spiel gegen den Ball immer noch viel zu weit vom Gegner entfernt.  Durch eine Auswechslung klappte es zumindest auf der linken Seite den Gegner einigermaßen zu stören. Über rechts kam der BV aber immer wieder durch und konnte Flanken auf die komplett frei stehenden Offensivspieler schlagen. Die netzten dankend ein. Wo bitte waren da unsere Abwehrspieler??? Unser Goalie wurde mehrmals völlig alleingelassen. Die Wambeler Offensivaktionen sahen dagegen etwas dürftig aus. Da waren zwar ein paar richtig gute Ideen, diese konnten aber leider nicht zu Ende gespielt werden, weil die Pässe zu spät kamen. Endlich wurde dann auch das Spiel über die Flügel aufgenommen und wir verkürzten verdient auf 2:6. Wickede hatte uns aber weiter im Griff und erzielte noch 3 weitere Tore. Endstand 2:9.

Fazit:

Eines unserer schlechtesten Spiele in letzter Zeit. Es fehlte an Handlungsschnelligkeit, Zusammenspiel und auch die Ballkontrolle war heute nicht so gut, wie gewohnt. Es wurde viel zu viel gepöhlt und freie Mitspieler wurden teilweise gepflegt ignoriert. Wir sahen aber auch gute Ansätze, welche wohlwollend zur Kenntnis genommen wurden. Immer wenn die Jungs anfingen zusammen zu spielen und den Ball laufen zu lassen, wurde es für Wickede gefährlich. Einzelaktionen verliefen dagegen fast immer fruchtlos und prallten an der gut stehenden Innenverteidigung des BV ab. Wir sind heute einen Schritt zurück gegangen, um hoffentlich daraus zu lernen und demnächst wieder zwei Schritte nach vorne zu machen. Wir glauben an euch.


Für den Wambeler SV am Ball:

Bilal, Jeyhun, Julian, Julien, Justin, Kieren, Liam, Marc, Marlon, Nils.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund