Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: C2 zeigt in Lanstrop ihr wahres Gesicht



Heute traten wir zu unserem nächsten vorgezogenen Spiel an. Dieses Mal waren wir zu Gast bei der Mannschaft aus Lanstrop. Nachdem die Jungs am Samstag nicht das abgeliefert hatten was die Trainer erwarteten, hieß es die Truppe schnellstmöglich wieder auf die richtige Spur zu bekommen. Nach einer etwas präziseren Ansprache und einer kleinen Trainingseinheit war man gespannt, wie die Mannschaft sich im heutigen Spiel präsentieren würde.

Vereinswappen BV Teutonia LanstropPünktlich um 17:30 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie an. Im Gegensatz zum letzten Spiel sah man schon in der Anfangsphase an der Körperhaltung die Einstellung der Jungs, ohne dass bis dahin ein einziger Pass gespielt wurde. Jeder war motiviert und setzte alles daran das vergangene Spiel vergessen zu machen. Das zeigten sie, indem sie den Gegner so sehr unter Druck setzten, dass dieser Probleme hatte eine Ballstafette mit mehr als drei Stationen hinzubekommen. Dieses aggressive Pressing hielt den Gegner nahezu das ganze Spiel über von unserer Hälfte fern. Lanstrop verteidigte sehr kompakt, was es uns anfangs erschwerte echte Torchancen herauszuspielen. Wir kamen aber immer besser ins Spiel und kombinierten uns immer weiter auf das Tor der Gastgeber zu, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Ball im gegnerischen Netz zappeln würde. In der 20. Spielminute war es dann Nick, der den längst überfälligen 1:0 Führungstreffer erzielte. Nach der ein oder anderen gut heraus gespielten Chance, war es dann unser Kapitano Tim, der auf 2:0 erhöhte und sich somit endlich in die Torschützenliste eintragen konnte. Herzlichen Glückwunsch! Kurz vor Ende der 1. Halbzeit netzte dann auch noch Jerrold, sodass wir mit einer beruhigenden 3:0 Führung in die Pause gingen.

Nach der Ansprache, die dem Spielverlauf geschuldet entsprechend kurz und positiv ausfiel, ging es weiter. Aufgrund der einen oder anderen taktischen, sowie personellen Veränderung, schaltete die Mannschaft zwei Gänge zurück und ließ den Gegner etwas mehr Spielanteile. In der 46. Minute machte Max R. mit seinem Tor zum 4:0 den Deckel drauf und bescherte uns damit den so gut wie sicheren 4. Sieg im 4. Spiel. Bedauerlicherweise sollte auch in diesem Spiel die “0″ nicht stehen und unsere Hintermannschaft bescherte sich im zweiten Spiel hintereinander einen Foulelfmeter, welcher mit viel Glück unter die Latte und knapp hinter die Linie sprang. Extrem ärgerlich für Miles, da er heute nicht wesentlich geprüft wurde aber trotzdem hinter sich greifen musste. Wir sahen weiterhin ein gutes Spiel, welches aber etwas an Fahrt verlor. Kurz vor Spielende sollte es dann sogar noch ein Tor für die mitgereisten WSV-Fans zu sehen geben. Diesmal durch gute Vorarbeit von Jerrold, welcher quer vor dem Tor noch auf Max R. legte, der dann gelassen einschob. Damit teilt Max sich im Moment die Torschützenkanone mit einem Spieler von Gahmen. Beide haben jeweils 10 Buden auf ihrem Konto. Kurz danach war auch Schluss und wir durften uns über ein super Spiel, klasse Tore und einen verdienten 5:1 Auswärtssieg freuen.

Fazit:

Wir haben heute wieder unser wahres Gesicht gezeigt und solltet ihr diese Einstellung, welche ihr heute an den Tag gelegt habt, sowie die Motivation und die Spielfreude, mit in die nächsten Spiele nehmen, brauchen und werden wir uns vor keinem Gegner verstecken! Also nochmals Gratulation an das gesamte Team. Wir sind stolz auf euch! Nächstes Ziel: Derby gegen Brackel 06 in Wambel.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund