Fußball | News | Spielberichte

Fußball F1-Jugend: Last-Minute-Heimsieg gegen Fortuna



Am 4. Spieltag trafen wir heute auf die F1 von Fortuna Dortmund. Unser klares Ziel war die Verteidigung der Tabellenspitze auf heimischer Asche. Wir waren durch die Ergebnisse des Gegners gewarnt, da der BSV bisher ungeschlagen war und wir einen ebenbürtigen Gegner erwarteten. Als das BSV-Team die Wambeler Arena betrat mussten wir erstmal schlucken, denn die kompakten und großen Spieler der Fortuna machten einen respektablen Eindruck.

Vereinswappen BSV Fortuna DortmundSchon beim Aufwärmen machte die Wambeler Truppe heute keinen so guten Einstieg. Etwas lustlos und lässig präsentierten wir uns dann auch in den ersten Minuten der Partie. Als wir trotzdem durch eine schöne Kombination früh vor’m gegnerischen Kasten auftauchten, kullerte der Ball irgendwie ins Fortuna-Tor. Zur lässigen Spielweise kam jetzt noch ein bisschen Arroganz, was dem Trainer überhaupt nicht gefiel und sich im weiteren Spielverlauf leider negativ auswirken sollte. Viele klare und eindeutige Chancen wurden dabei liegengelassen und wir kassierten ebenfalls einen Kullerball zum verdienten 1:1. Ab der 10. Minute wurde dann nach einigen Wechseln wieder Fußball gespielt und wir erzielten die längst fälligen Führungstreffer zum 3:1. Bis auf einige seltene Szenen vor unserem Tor hatten wir die erste Halbzeit gut im Griff.

In Halbzeit 2 wechselten wir kräftig die Positionen durch, um dem Gegner keine Gelegenheit zu geben klare Zuordnungen zu schaffen. Der Schuss ging aber leider nach hinten los und es entwickelte sich auf Wambeler Seite eine Partie feinsten Straßenfußballs ohne jede Disziplin und Konzept. Diese Phase nutzte der BSV clever und kam verdient zum 3:2 Anschlusstreffer durch eine schön herausgespielte Einzelaktion bei der wir hinten etwas zu blank standen. In den letzten 5 Minuten wurde dann auf beiden Seiten verbissen gekämpft, wobei die Fortuna-Spieler etwas mehr von der zweiten Luft hatten als die kleinen Wambeler Jungs. Blau-Weiß wollte jetzt etwas zu stürmisch den Sack zumachen und rannte dabei zu oft in gut gespielte Konter des Gegners. Wir hätten zu dieser Zeit nicht unverdient hinten liegen können aber die Fortuna machte ihren Namen keine Ehre und nahm nur den 3:3 Ausgleichstreffer mit auf’s Konto (36. Spielminute). Wambel etwas im Glück. Vorne kombinierten wir einige gute Szenen nicht bis zum Abschluss und der Trainer wollte eigentlich nur noch den Punkt sichern, was leistungsgerecht für beide Mannschaften gewesen wäre. Aber wie aus heiterem Himmel gaben unsere Jungs nochmal richtig Kniegas und es gab ein spannendes und nervenaufreibendes Hin- und Her. Beide Mannschaften wollten den Sieg, das merkte man. Und in dieser Phase hätten auch beide Teams den Sieg verdient gehabt. Dann jedoch, in der 39. Minute ließ man unserem Kapitän etwas zuviel Raum. Mit letztem Siegeswillen ging es ab auf’s BSV-Gehäuse, wo sich der gegnerische Keeper schon auf ein 1 gegen 1 einstellte. Als der Torwart weit genug draußen stand, kam dann der perfekt getimte Schuss, der sich unter Wambeler Jubel in den Knick senkte. 4:3 für Wambel und damit der 4. Sieg in Folge.

Fazit:

Gegen einen stark mitspielenden Gegner voller Kampfgeist und mit guter Moral taten sich unsere Jungs heute das erste Mal richtig schwer. Viele klare Chancen wurden nicht zu Ende gespielt oder zu lässig vergeben. Ebenfalls bemerkte man ein kleines Formtief bei einigen Spielern, was bei dem absolvierten Programm der letzten Wochen nicht verwundert. Der BSV roch heute seine Chance mal ohne Unentschieden vom Platz zu gehen und gab dafür am Ende alles. Wambel machte das Tor. Nimmt man die erste Halbzeit und die vielen gut erspielten aber vergebenen Chancen dazu, geht unser Sieg trotzdem in Ordnung, auch wenn es eine knappe Kiste war. Großen Respekt vor der Leistung beider Mannschaften.


Für den Wambeler SV am Ball:

Jeyhun, Dayan, Dustin, Enes, Julian, Julien, Lars, Liam, Marc, Marlon, Nico, Nils.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund