Fußball | News | Spielberichte

Fußball U9: Großartiges Spiel in Derne – Leider ohne Punkte



Bei bestem Fußballwetter mit Sonne und erträglichen Temperaturen fuhren wir heute zu Vatanspor, die bisher erst zwei Spiele verloren hatten. Trotzdem deutete sich eigentlich ein Pflichtspielsieg für die Wambeler Truppe an. Dazu sollte es aber nicht kommen. Latte, Pfosten, die Nerven und ein gut kämpfender Gegner, sowie ein starker Keeper im Derner Tor, machten uns das Leben heute schwer.

Vereinswappen SF Vatanspor DerneDas Match ist relativ schnell erzählt: Wambel machte heute eine großartige Partie mit allen Facetten die Fußball zu bieten hat. Mit gefühlt 80% Ballbesitz kombinierten sich die Blau-Weißen immer wieder schlau vor den Derner Kasten. Trotzdem stand es zur Halbzeit 3:1 für den Gegner durch 2 Fernschüsse und einen herausgespielten Treffer, der von uns nicht leidenschaftlich genug im Vorfeld geklärt werden konnte.

In der zweiten Halbzeit gaben wir dann 20 Minuten Vollgas, um den Rückstand aufzuholen. Immer wieder tauchte Wambel im gegnerischen Strafraum auf, wo aber teilweise die Chancen zu lässig liegen gelassen wurden. Trotzdem: Wir sind genau auf dem richtigen Weg. Wir zogen unser Spiel durch und waren damit auch erfolgreich. Nach unserem 3:2 Anschlusstreffer konnte Vatanspor mit einem Konter nochmal auf 4:2 erhöhen. Wir kombinierten weiter gut und markierten schließlich den längst überfälligen Treffer zum 4:3. Dann sahen wir noch viele gute Chancen von Wambel und ein Spiel auf ein Tor. Der Ball wollte heute aber einfach nicht im Netz zappeln. Insofern nützten auch die dramatischen Schlussszenen nichts, wo wir noch mehr Druck machten und immer wieder Torabschlüsse hatten. Pfosten, Latte, Keeper, Spieler auf der Linie klärten noch so gerade … Derne verteidigte mit Herzblut und ging so auch nicht ganz unverdient mit 4:3 vom Platz.

Fazit:

Nix zu meckern. Alle Spieler haben Kniegas gegeben und agierten sehr ballsicher. Nur beim Abschluss haperte es, wie oben beschrieben. Wir sind uns sicher, dass das von ganz alleine besser wird. Viel wichtiger war das tolle Zusammenspiel, wodurch wir uns immer wieder gefährlich in Position bringen konnten. Auch unsere Defensive machte heute einen sehr guten und sicheren Eindruck. Da ging für Derne in der 2. Hälfte fast nichts. Das Ergebnis ist heute wirklich schnurz und es geht eh um nichts. Viel wichtiger ist es, dass wir uns jetzt für die kommende Saison gut einspielen. Und das sah heute richtig gut und vielversprechend aus. Daumen hoch!!!


Für den Wambeler SV am Ball:

Jeyhun, Dustin, Enes, Julian, Julien, Justin, Kieren, Lars, Liam, Nico, Nils.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund