Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball U16: Kleiner Rückschlag für Oranje beim Lüner SV



In den Lüner-Wochen, die wir zurzeit haben, ging es am Sonntag gegen die Truppe vom Lüner SV, wo wir den ersten kleinen Dämpfer bekommen sollten. Das Spielgeschehen lässt sich, anders als sonst, etwas kürzer fassen.

Vereinswappen Lüner SVWir trafen auf eine extrem gut eingespielte Lüner Mannschaft, die durch ihre Spielweise bis zum Ende der Saison oben mitspielen wird. Was auch nicht weiter verwunderlich ist, da es die gleiche Mannschaft ist, die als C-Jugend letztes Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Der Gegner machte ordentlich Druck und hatte unzählig gute Torchancen. Diese wurden aber entweder von unserer wirklich starken Defensive, von unserem Keeper Jannik, der einmal mehr über sich hinauswuchs, oder durch das Unvermögen des Gegners vereitelt. Zwar hatten auch wir ein paar Gelegenheiten in Führung zu gehen, diese wurden aber auch nicht genutzt. Halbzeitstand: 0:0.

In der zweiten Halbzeit ging es genauso weiter, starke Lünener und ein orangenes Abwehrbollwerk, das gut dagegen hielt. Leider passierte es in der 74. Minute dann doch und ausgerechnet ein Sonntagsschuss, der alle zehn Spiele mal reingeht, senkte sich in den Winkel und bescherte Lünen das 1:0 Siegtor. Kurze Zeit später war Ende.

Fazit:

Dass es gegen einen der beiden Titelanwärter nicht leicht werden würde, war uns klar. Und anders als einige Meinungen von euch, dass wir vom Platz geschossen werden würden, haben wir uns dort gut präsentiert. Wichtig war, dass wir wieder lernen hinten gut zu stehen, sicher zu stehen und vor allem die nötige Ruhe reinzubringen trotz ständigem Dauerbeschuss. Dies hätte man bei keinem Gegner besser lernen können als bei so einem Brocken. Des Weiteren sahen auch die Bewegungen der einzelnen Mannschaftsteile flüssiger aus als bei den ersten beiden Begegnungen. Wenn ihr nun das Spiel nachträglich objektiv betrachtet, erkennt ihr, dass es weiter geht, vielleicht nicht in den großen Schritten die manche von euch gerne sehen würden, aber das braucht Zeit! Ein Meisterwerk wird auch nicht an einem Tag gemalt, haltet euch das immer im Hinterkopf.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund