Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: WSV-Damen feiern perfekten A-Ligastart – Nach 3 Spielen ungeschlagen



Ein Saisonziel für unsere Damen war die Aufstiegs- und Vorbereitungseuphorie mit in die neue Saison zu nehmen. Das scheint nach den ersten 3 Spielen mit 7 Punkten geglückt. Zum Auftakt gab es einen Sieg beim SuS Hörde, eine Woche später erfolgte ein Punktgewinn beim TV Brechten, einer der Spitzenmannschaften der Kreisliga A.

Vereinswappen VfB 08 LünenAm letzten Sonntag siegten unsere Damen bei einer weiteren Spitzenmannschaft. In einem spektakulären Spiel gewannen unsere Damen beim VFB Lünen mit 5:3. Von Beginn an setzte der WSV den Gegner früh in deren eigenen Hälfte unter Druck und zwang diesen zu Fehlern. In der 21. Minute erzielte Vanessa Heim die verdiente Führung. Ein direkt verwandelter Freistoß aus über 20 Metern flatterte ins Tor. In der 30. Minute erhöhte Valle Mutschall nach einem perfekt gespielten Konter auf 2:0. Für Trainer und Zuschauer blieb aber keine Zeit zum Durchatmen. Direkt im Gegenzug verkürzte der VFB auf 1:2. Plötzlich kippte der Spielverlauf. Die Damen aus Lünen witterten Morgenluft und setzten unsere Damen unter Druck. Unsere Torfrau Ulli Osterloh rettete in 2 Situationen spektakulär die knappe Führung. Aber auch sie war chancenlos, als mit dem Halbzeitpfiff doch noch der Ausgleich fiel.

In der Halbzeitpause hieß es erst einmal durchatmen und sammeln.

Aber die 2. Halbzeit war noch keine Minute alt und es sollte der Auftritt unserer Valle beginnen. Sie erzielte binnen einer Minute 2 Tore und sorgte so für eine beruhigende Führung. Nachdem sich die VFB-Damen vom schnellen Doppelschlag erholt hatten, versuchten sie weiter auf unser Tor zu stürmen. Aber unsere Mannschaft setzte alles dagegen und lauerte auf ihre Kontermöglichkeiten. In der 75. Minute krönte Valle Mutschall ihr Spiel mit einem lupenreinen Hattrick und erzielte ihr 4. Tor. Die beeindruckende VFB- Moral ermöglichte fast wieder im Gegenzug den 3:5 Endstand.

Fazit:

Tolles Spiel, aber nichts für schwache Nerven :-)

Für unsere Damen geht es am Sonntag weiter. Um 11 Uhr Heimspiel in Asseln gegen Südkirchen.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund

Fatal error: Call to undefined function wp_kses_allowed_html() in /www/htdocs/w00f1acd/wambeler-sv/wp-content/plugins/cookie-notice/cookie-notice.php on line 894