Fußball | News | Spielberichte

Fußball U10: Gute Teamarbeit bringt Erfolg gegen TuRa



Mit dem heutigen freundschaftlichen Vergleich gegen die E1 von TuRa Asseln wollten wir uns ein weiteres Mal auf die kommenden schwierigen Aufgaben vorbereiten. Um uns auf unserem neuen Grün einzuspielen, sollten auch die gegnerischen Spieler etwas größer und erfahrener ausfallen. Wie erwartet wurde die Partie kein Spaziergang, sondern alle mussten ordentlich laufen und mitmachen, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen.

Vereinswappen TuRa AsselnDie frühe Führung durch unseren Rechtsaußen täuschte etwas über den Spielverlauf der ersten Hälfte hinweg. So frei kamen wir dann auch nicht mehr zum Abschluss. Zum einen stand bei Asseln ein Maurer im Tor und zum anderen waren die Spieler von TuRa immer eng am Mann. Wir konnten deshalb nur mäßig unser Kombinationsspiel aufziehen und Fernschüsse prallten am souveränen Schnapper des Gegners ab. Dann spielten unsere Jungs wieder “englischen” Fußball und die Kugel war mehr in der Luft als auf dem neuen ansehnlichen Grün. Verdient fiel dann auch der Ausgleichstreffer von TuRa durch einen Freistoßhammer in die Wambeler Maschen (16.). Unsere Spieler wollten so aber nicht in die Pause, gaben nochmal richtig Kniegas und zeigten sich bissig im gegnerischen Strafraum. Mit dieser guten moralischen Einstellung fiel dann auch die erneute Führung zum 2:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte stellten wir das Team etwas offensiver ein und vertrauten hinten auf unsere Fitness. Nach einer guten Einzelleistung über links, bereitete sich unser Torschütze selbst das ansehnliche 3:1 vor (30.).  Vorne zu lässig verteidigt und hinten blank kam es dann zum 1:1-Duell mit unserem zwischenzeitlich eingewechselten Stammkeeper. Dieses konnte der Asselner Spieler zu leicht für sich entscheiden und den alten Abstand wiederherstellen. Jetzt kam die Partie richtig in Fahrt und Wambel entdeckte den Flachpass und das schnelle Zusammenspiel wieder. Dieses Come Back war dann auch der Dosenöffner und wir konnten gleich zweimal kurz nacheinander einnetzen (40./45.). Mit einer cleveren und gefühlvollen Bogenlampe von halbrechts machte dann unser Keeper aus Halbzeit 1 den Deckel drauf. Dieses Tor war schon lange so vom Trainer geplant und längst fällig ;-) Den überraschenden Endstand von 6:2 verdanken wir auch unserer tollen Moral und dem guten Wambeler Kampfgeist, welcher heute einmal mehr von allen an den Tag gelegt wurde.

Freundschaftsspiel E-Jugend: Wambeler SV II - TuRa Asseln

Gute Laune machte sich auch später auf dem Spielfeld breit. Durch eine geschlossene Teamleistung in Halbzeit 2 wurde ein verdienter Sieg errungen.

Fazit:

Gut gemacht! Wichtig war, dass ihr in Halbzeit 2 wieder zu eurem Spiel gefunden habt. Ihr habt gemerkt, wie schwer es ist unter ständigem Druck ein gutes Offensivspiel zu zeigen und habt das dann clever gelöst. Besonders gut war heute die Leistung der Defensive, welche nicht viel zuließ und vorne gut mitmischte. Hier entsteht immer mehr das Feingefühl, wieviel man sich trauen kann und wo man stehen muss. Eure Fans sind einmal mehr begeistert, zumal heute auch die Reserve wieder gut mitspielte.

Nächste Woche wartet wieder der Ligaalltag auf uns und wir wollen 3 Punkte in Wambel anbinden!


Für den Wambeler SV am Ball:

Jeyhun, Enes, Julien, Lars, Liam, Marc, Marian, Marlon, Nico, Nils, Samed.

Gute Besserung an unseren Kapitän Julian. Werde schnell wieder gesund!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund