Fußball | News | Spielberichte

Fußball U8: F3 punktet zuhause gegen Brechten



Heute ging es gegen das Team aus Brechten. Der TV Brechten war vor dem Spiel in der Tabelle mit 3 Punkten und +3 Toren vor den 2007ern aus Wambel. Brechten konnte bisher alle Spiele für sich entscheiden. Das heißt mit einem Sieg könnte man sich vorschieben und Brechten hinter sich lassen.

Vereinswappen TV BrechtenDas Spiel fing nervös an und beide Torhüter hatten viel zu tun. Ruben, unser Torwart hat wieder einmal seine Klasse gezeigt und viele schwere Bälle gut gehalten. Auch der WSV hatte sehr gute Chancen und hätte in Führung gehen können. Wambel brachte dabei ein paar gute Ecken vor das gegnerische Tor. 15 Minuten lang war die Partie dann ausgeglichen. Doch die letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit gehörten unseren Jungs aus der Sendstraße. Vor allem unsere Ecke in den letzten Minuten war sehr gefährlich. Die Jungs aus Brechten mussten innerhalb weniger Sekunden gleich 3 gute Chancen abwehren. Nach einer Ecke von unserem Kapitän Luca M. versuchte es erst Furkan, dann Ben und schließlich Nick. Doch Wambel bekam den Ball einfach nicht zwischen die Pfosten. Dann war auch schon Schluss der ersten Halbzeit und es stand 0:0.

In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer plötzlich ein ganz anderes Spiel. Man merkte von Beginn an, dass die Jungs aus Wambel das Ding gewinnen wollten. Es kam eine Ecke von Luca M. und unser 10er Furkan brauchte nur noch zum 1:0 einschieben. Doch die kleinen Wambeler Stars waren noch nicht satt, sondern hatten jetzt erst Appetit bekommen. Plötzlich stand es 2:0 durch unseren Kapitän Luca M. Nach dem 2:0 kam Brechten wieder besser ins Spiel. Doch unser „kleinster Spieler“ Nick „köpfte“ die gegnerischen Ecken raus. Nick, der heute von Beginn an ran durfte, spielte auch insgesamt eine gute Partie. Dafür musste Philipp heute auf der Bank Platz nehmen, der in den letzten Wochen nicht so gut drauf war. Aber als Philipp dann kam, merkte man sofort, dass er seinem Trainer was zeigen wollte. Das ansehnliche Resultat: Die 3:0 Führung. Dann, in der vorletzten Minute, eroberte Vasileios klasse den Ball und passte zu Philipp nach vorne, der ging dann 1gegen1 auf das Tor und ließ dem gegnerischen Keeper keine Chance: 4:0!

In der zweiten Spielzeit ließen die Jungs aus Wambel wenig zu, Lion und Vasileios hatten viel dazu beigetragen. Wenn es dann enger zu ging stand Ruben immer auf der richtigen Stelle. Auch Luca G., der in der zweiten Halbzeit kam, zeigte dem Publikum, dass man sich auf ihn verlassen kann. Ein großer Dank geht auch an Ben, der sich trotz Krankheit in den Dienst der Mannschaft stellte und eine solide Leistung ablieferte. Auch unser kleiner 10er Furkan war wieder quirlig unterwegs. Mit seiner druckvollen, kämpferischen Art Fußball zu spielen entlastete er die Abwehr. Auch Bilal bemühte sich sehr, musste aber nach einem Zweikampf leider verletzt raus.

Fazit:

Die erste Hälfte war recht ausgeglichen. Doch dank unserer soliden Leistung in der zweiten Halbzeit geht der Sieg völlig in Ordnung. Die erste Niederlage für den Gegner in dieser Saison. Durch den Sieg schiebt sich Wambel vor den TV Brechten. Die Jungs können richtig stolz auf Ihre Leistung sein. Nach 2 Testspiel-Niederlagen war die Stimmung etwas bedrückt. Der Sieg heute brachte allen Eltern und den Jungs wieder neues Selbstvertrauen und ein Lächeln ins Gesicht.


Für den Wambeler SV am Ball:

Ben, Bilal, Furkan, Lion, Luca M., Luca G., Nick, Philipp, Ruben und Vasileios.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund