Fußball | News | Spielberichte

Fußball U16: Oranje trotzt Niederlage in Sölde – B1 beendet Hinrunde im Soll



Heute traten wir auswärts beim ungeschlagenen Tabellenführer an. Über die Schwere der Aufgabe brauchten wir nicht zu sprechen, da alles, Tore, Gegentore, Tabellenplatz usw. für den Favoriten VfR Sölde sprachen.

Vereinswappen VfR SöldeEs ging genauso los, wie man es sich vor dem Spiel gedacht hatte. Die Hausherren machten viel Druck und ließen den Ball meist gut und schnell laufen. Unsere Jungs waren immer einen Schritt später da, weshalb wir auch die meisten Angriffe nur kurz vor dem Abschluss stoppen konnten. So gelang es dann auch unserem Gegner in der ersten Halbzeit die ersten beiden Treffer zum 2:0 Halbzeitstand zu markieren. Dann war Pause.

In der Halbzeit wurden die Fehler angesprochen, welche leider öfters vorkamen und auch direkt bestraft wurden.

Kurz nach der Halbzeit sollte unsere Spielweise etwas besser werden, wenn auch nicht viel. Trotzdem mussten wir erst einmal das 3:0 schlucken, welches relativ früh in der zweiten Hälfte fiel. Nun sollte die „0“ auch nicht länger mehr bei uns stehen und so bescherte uns Max R. den 3:1 Anschlusstreffer, indem er sich durch drei Gegenspieler plus Torwart durchtankte und einnetzte. Damit war der alte Abstand wieder hergestellt auch wenn es nur für kurze Zeit war. Der nächste Patzer unserer Mannschaft legte dem Gegner den Ball so auf, dass dieser den Ball locker unten rechts reinschieben konnte. Obwohl dem 4:2 ein wirklich schöner Angriff voraus ging, war dies im Endeffekt zu wenig und es war allenfalls nur Ergebniskosmetik! Von diesen Spielzügen zeigte unsere Mannschaft heute einfach zu wenig, um weitere Akzente nach vorne setzen zu können. Nach 82 Minuten war das Spiel zu Ende und es durfte sich keiner über die Niederlage beschweren.

Fazit:

Heute muss man leider sagen, dass wir uns selbst geschlagen haben. Die Ratschläge und Tipps des Trainings am Freitag, sowie vor dem Spiel heute, wurden wenn überhaupt minimal ausgeführt. Bedauerlicherweise waren es genau DIESE, nicht ausgeführten Ratschläge, welche heute zu diesem verdienten aber auf KEINEN Fall nötigen Ergebnis geführt haben. Jungs, bedenkt bitte, dass wir euch im Training die technischen- und taktischen Vorgaben beibringen können, Aufgaben wie Kommunikation und Absprachen auf dem Feld müsst ihr alleine machen, genauso wie das Spielen auch!

Einen großen Dank möchten wir noch an Simon und Niki richten, die uns heute in diesem schweren Spiel ausgeholfen haben.

Fazit zur Hinrunde:

Die erste Hinrunde in der B-Jugend ist mit dem heutigen Meisterschaftsspiel beendet, deshalb ein kurzer Kommentar. Nach dem Titelgewinn letzte Saison und dem Aufstieg in die Kreisliga B wussten wir, dass die Spiele schwerer werden, die Gegner meist alle ein Jahr älter sind und wir für die Punkte härter arbeiten müssen. Wir haben vor der Saison ein komplett neues System mit der Mannschaft geübt und spielen dies immer besser. Die ersten Spiele waren von unseren Vorgaben und Ideen weit entfernt aber man merkte schnell, dass unsere Spieler das System immer weiter verinnerlichten und die Spielweise immer „runder“ wurde. So strichen wir dann als reiner Jungjahrgang (Johan mal mit eingeschlossen) die ersten Siege ein. Nach neun Spielen sind wir auf einem wirklich verdienten 3. Platz. Eine tolle Leistung, auch wenn wir nach den letzten Spielen der Hinrunde im schlimmsten Fall noch auf Platz 5 rutschen. Dass das erste Jahr in einer neuen Altersstufe nicht leicht wird, war jedem klar. Aber dass man als reiner Jungjahrgang mit dem Maß von Ehrgeiz und Engagement in die Saison geht, wie ihr das als Mannschaft bis zum jetzigen Moment gemacht habt, ist aller Ehren wert! Wenn wir in der Rückrunde die angekreideten Fehler weiter verringern, werden wir das angegebene Saisonziel toppen!

Mannschaftsfoto Jahrgang 1999 (Saison 2014/2015)

Spielten in der Kreisliga B eine tolle Hinrunde . Die 99er des Wambeler SV!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund