Fußball | News | Spielberichte

Fußball U17: Starke zweite Hälfte bringt B2 freundschaftlichen Derby-Sieg



Bei schönstem Fußballwetter traf unsere B2 am Sonntag um 11 Uhr auf die Zweitvertretung von Brackel 06. Da viele unserer B2-Jungs ehemalige Spieler aus Brackel sind, war es für sie heute das erste Wiedersehen in neuen Farben mit dem alten Verein und den ehemaligen Mitspielern.

Vereinswappen SV BrackelEs ging für uns erst nicht richtig gut los, da wir unser Spiel nicht gefunden haben und es ein paar schlampige Pässe gab, die zum Gegner gespielt wurden. Nach 12 Minuten konnte somit Brackel nach einer schönen Kombination mit 1:0 in Führung gehen. Einige Minuten danach kamen wir dann langsam etwas besser ins Spiel und konnten in der 24. Minute einen Freistoß durch Marco direkt zum Ausgleichstreffer verwandeln. Leider haben wir unserem Gegner 10 Minuten später zu viel Platz gelassen, sodass 06 wieder in Führung gehen konnte. Danach merkte man, dass unsere Jungs es sich nicht gefallen lassen wollten mit einem Rückstand in die Pause zu gehen. Nur 2 Minuten später war es wieder unser Marco, der den Ausgleich erzielte, nachdem er über rechts angespielt wurde und abziehen konnte. Halbzeitstand 2:2

Nun war also Pause und es hieß Luft holen. Da wir heute sehr viele Spieler mit dabei hatten wurde entsprechend fleißig gewechselt.

Nachdem die zweite Halbzeit begann, waren wir besser in der Partie und konnten öfter mal vernünftige Pässe spielen und unsere Angriffe sahen auch viel besser aus. Nur 3 Minuten nachdem die zweite Halbzeit losging, klingelte es wieder im Kasten des Nachbarn, diesmal durch ein schönes Tor von Marvin, welches uns die Führung brachte. Nun stand unsere Abwehr immer besser und unsere Viererkette, bestehend aus Joni, Simon, Mo und Marius ließ wenig zu und räumte alles ab was auf sie zukam. Die restlichen Minuten war es ein Spiel, welches sich zum Großteil im Mittelfeld abspielte. In der letzten Spielminute konnte der kurz vorher wiedereingewechselte Nils über rechts mit Tempo kommen und auf 4:2 erhöhen. Dieses Tor war auch gleichzeitig der Schlusspunkt des Spiels.

Es war von beiden Seiten ein sehr faires Spiel, ohne große Fouls oder sonstigen unfairen Aktionen. Danke dafür an beide Seiten!  Nach dem Spiel gaben sich alle Spieler die Hände und unterhielten sich noch einen Moment. Ich möchte den Spielern aus Brackel viel Glück für die Rückrunde wünschen. Es war schön, so viele alte Weggefährten wiedergesehen zu haben.

Fazit:

Wir sind in das Jahr 2015 gestartet und ich hoffe/erwarte, dass wir uns nun weiter versuchen zu steigern, um unser Ziel zu erreichen. Wir wollen schönen Fußball spielen, den man sich auch gerne anschaut. Nun, bis zum Saisonstart warten viele Gegner auf uns, die ALLE eine Liga höher spielen, damit wir auch richtig gefordert werden. Also Jungs, ihr seid gefragt!

Danke an Jannik, dass er uns heute im Tor geholfen hat. Super Spiel von Dir und tolle Einstellung.


Tore für den Wambeler SV:

2x Marco, Marvin und Nils.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Trainieren wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund