Fußball | News | Spielberichte

Fußball: Oranje hat passende Antwort nach Formtief



Nach dem verunglückten Rückrundenauftakt heißt es langsam wieder in die Spur zu finden. Dafür kommen die Osterferien genau richtig und wir starteten in die „Minivorbereitung“ mit dem heutigen Spiel gegen die Zweitbesetzung von Kemminghausen. Das Wetter war leider alles andere als gut und es regnete ununterbrochen.

Vereinswappen VfL KemminghausenNach einer Schweigeminute für die Verunglückten des Flugzeugabsturzes starteten wir auch direkt. Das Spiel begann genau wie von den Trainern gewünscht mit viel Ballbesitz unsererseits und präzisen Ballstafetten. Es dauerte auch nur bis zur 9. Minute bis wir das erste Ausrufezeichen setzen konnten, welches direkt durch Max zum 1:0 verwandelt wurde. Und es lief weiterhin gut für uns. Nur vier Minuten später, in Minute 13, erreichte ein klasse getimter Ball Max, der kurz vor‘m Keeper rechts so ablegte, dass Jerrold nur noch einschieben musste. Dann haben wir den einen oder anderen Gang zurück geschaltet, wodurch der Gegner ein bisschen besser ins Spiel kam. Dies sollte dann auch direkt bestraft werden durch einen schnellen Doppelpack in der 24. und 26. Minute. Viel passierte in der Halbzeit nicht mehr und es ging mit einem bis dato verdienten 2:2 in die Pause.

Nachdem wir den Spielern ihre Fehler, sowie die passenden Lösungsvorschläge aufgezeigt haben, ging es in die zweite Hälfte. Hier sollte sich nun herausstellen, ob die Jungs sich durch den schnellen Ausgleich wieder runter ziehen lassen oder ob sie den Zuschauern, Trainern und vor allem der Mannschaft selbst die passende Antwort geben wollen. Und sie taten es! Oranje erhöhte den Druck mehr als in der Anfangsphase der ersten Halbzeit. Sie störten den Gegner früh, liefen Pässen hinterher, machten die Räume eng und kombinierten sich mit den verschiedensten Variationen vor das gegnerische Tor, um diese dann hoffentlich besser zu nutzen als die vergebenen vier 100%igen aus Halbzeit eins. So entschieden wir das Spiel relativ schnell, indem wir durch Devin und Niki, die beide unsere Mannschaft sichtlich verstärken, das 3:2 sowie das 4:2 in Minute 41 und 43 erzielten. Beide schossen zum Einstand ihre erste Bude und haben damit ein Zeichen gesetzt! Herzlichen Glückwunsch Jungs ;) Wir spielten uns langsam in einen Rausch und die Laufwege und Passwege schienen schon seit mehreren Jahren dieselben zu sein. So reihte sich auch Nick mit seinen beiden ersten Treffern in diesem Spiel aus den Minuten 45 und 49 in die Torschützenliste ein. Zwischenzeitlicher Stand 6:2 für das Oranje- Ballett! Vom Gegner kam jetzt nicht mehr viel und wir spielten munter weiter. So setzten Max in Minute 72 und 79, sowie Nick in Minute 73 die letzten Akzente. Ein Tor sollte für uns aber noch fallen. Dieses schoss Niklas in der letzten Spielminute zum ziemlich eindeutigen aber keinesfalls unverdienten 10:2 Endstand für Oranje.

Fazit:

Jungs, heute habt ihr in 65 Minuten aufblitzen lassen, welches Potential in dieser Truppe steckt. Nach dem etwas verunglückten Rückrundenstart kam dieser Sieg genau richtig, wobei man auch sagen muss, dass dieses Spiel trotz der Höhe kein Selbstläufer war. Hättet ihr ALLE nicht so engagiert gekämpft, hätte es genauso gut nach hinten losgehen können. Wir werden in der Vorbereitung weiter an der „Feinabstimmung“ arbeiten, sodass die restlichen kleinen Unsicherheiten auch beseitigt werden, um als neue B1 aus den Ferien zu kommen! Noch mal: Ganz starke Leistung von allen!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund