Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: B2 holt verdienten Heimsieg gegen Deusen



Bei idealem Fußballwetter ging es für uns im Heimspiel gegen den TuS Freiheit Deusen voller Motivation in der Meisterschaft weiter. Wir wollten von Anfang an Druck erzeugen und dem Gegner keine Möglichkeit geben ins Spiel zu finden. Dieses Ziel gelang uns von Beginn an auch und wir waren auf dem Weg in Richtung Tor der Gegner.

Vereinswappen TuS Freiheit DeusenDas erste Tor heute konnte unser Sean mit einem wunderschönen Weitschuss in der 10. Spielminute erzielen. Ab da an machten wir immer mehr Druck auf das Tor der Gäste und konnten in der 23. Spielminute erneut durch Marvin auf 2:0 erhöhen. Nur einige Minuten später lenkte ein Abwehrspieler von Deusen ein Zuspiel von Marcel in die Mitte ab und es stand 3:0 für Wambel. In der 39. Spielminute erhöhte dann Marco auf 4:0. Wir ließen den Ball bis dahin gut laufen, doch leider sind wir teilweise wieder zu früh in die Mitte gezogen, sodass wir keine Anspielstationen auf den Flügeln mehr hatten. Dadurch konnten wir einige unserer Angriffe nicht zum Abschluss bringen. Dies ist nach dem Ergebnis der 1. Halbzeit natürlich Meckern auf hohem Niveau.

In Halbzeit 2 wollten wir weiter nachlegen und „unser“ Spiel noch besser machen. Dies gelang uns letztendlich auch. Die Pässe kamen immer besser, es wurde durch Marvin, Soufian und Marco mehr über die Flügel gespielt, aber auch durch unsere Abwehrspieler Marcel und Marius wurde immer mehr Betrieb über die Außenbahnen gemacht. Dadurch konnten wir die Räume noch besser nutzen. Unsere Innenverteidiger und zentralen Mittelfeldspieler hatten dabei oft gute Möglichkeiten die Seite zu wechseln und ihre Mitspieler gut in Szene zu setzen. In der Minute 46 war es dann Marco mit seinem zweiten Treffer zum 5:0. Einige Minuten später konnte Soufian dann sein erstes Tor erzielen und auf 6:0 erhöhen. Nur kurz darauf war es Marius, der den Ball hoch in die Mitte brachte. Da dem Gästehüter der Ball durch die Finger schlüpfte stand es 7:0 für die Blau-Weißen. Torschütze Marius… oder war es doch Kenan, der den Ball noch auf der Linie erreichte und mit voller Wucht ins Tor knallte? Wir geben die Bude einfach mal unserem Spieler mit der Nummer 11. Das letzte Tor am heutigen Morgen konnte dann wieder Soufian erzielen und unsere Führung damit auf 8:0 ausbauen. Auch wenn Soufian heute mehrmals etwas Pech im Abschluss hatte oder ein Gegner noch dazwischen war, hat er nicht locker gelassen und weiter mannschaftsdienlich gespielt, den Kopf nur kurz etwas hängen lassen, sich aber dann immer schnell wieder gefangen und alles gegeben.

Tolles Ergebnis, obwohl wir mit Niki und Devin zwei Stammspieler in die B1 hoch gegeben haben und wir mit Shivan, Bilal, Philipp O., Philipp S. und Timo noch etliche Spieler zuhause lassen mussten, die es auch verdient gehabt hätten heute zu spielen. Da wir leider nur 15 Spieler einsetzen dürfen, haben wir Trainer die unschöne Aufgabe den Kader zusammenzustellen. Auch wenn uns dies nie leicht fällt und uns manchmal Bauchschmerzen bereitet, hoffen wir, dass alle Spieler wissen, dass sie für unser Team wichtig sind. Bis jetzt haben wir es ja immer irgendwie geschafft, dass jeder seine Spielzeit bekommt und Spaß hat.

Fazit:

In der Rückrunde haben wir nun aus 6 Spielen 13 Punkte geholt und stehen in der Rückrundentabelle auf Platz 2. In der Hinrunde konnten wir aus 10 Spielen nur 14 Punkte holen. Also Jungs, lasst uns nun noch einmal zusammen weiter Gas geben, um möglichst viele Punkte zu holen und allen zu zeigen, dass die B2 vom WSV schönen Fußball spielen kann und sich gefunden hat. IHR könnt das!!!


Für den Wambeler SV am Ball:

Nico, Miles, Marcel, Kenan, Mike, Marco, Marvin, Soufian, Joni, Sean, Nils, Justin, Mo, Simon und Marius.


Tore für den Wambeler SV:

2x Marco, 2x Soufian, Sean, Marius und Marvin.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Klebe Deinen Traum

Spielplan

Nächste Spiele

Trainieren wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund