Bildergalerien | Fußball | News | Spielberichte

Fußball: F3 beim U9 Suderwich-Cup – Dabei sein ist alles



Am heutigen „arbeitsfreien Tag” trat unsere U8 beim Suderwich-Cup für F-Junioren an. Schon als wir die Auslosung in den Händen hielten ahnten wir nichts Gutes, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Der erste Gegner war Siegen und die wollten wir besiegen. In den ersten Minuten hatte Wambel super Chancen und fand auch relativ gut ins Spiel. Nach einem Einwurf bekam unser Dino den Ball klasse vorgelegt, doch der Volleyschuss ging leider knapp am Tor vorbei. Nur kurze Zeit später kam dann Siegen zum Zug und knallte die Pille einfach ins Eck. Irgendwie hatte Wambel dann den Faden verloren und kassierte nur wenige Sekunden später das zweite Tor. Nachdem unser Keeper mit unserem Kopfballungeheuer zusammengeprallte, musste kurzfristig der neu gewählte Käpt‘n zwischen die Pfosten. Aber trotz dieser 0:2 Niederlage haben wir hier gegen eine starke U9 tapfer dagegen gehalten.

Das zweite Spiel dieses Turniers ging gegen die U9 der SpVgg. Erkenschwick. Diese machte von Beginn an Tempo und ließ uns kaum Zeit zum Durchatmen. Aber unser Löwe in der Abwehr klärte zusammen mit unserer anderen Abwehrrakete was das Zeug hält. Auch unser Keeper leistete ganze Arbeit. Aber dann machte es auf einmal „Klick” und die Blauen aus Dortmund kämpften was das Zeug hält. Die Jungs aus Erkenschwick konnten ihren Augen nicht trauen, Latte, Pfosten, Linie … es war einfach großes Pech, dass das Runde nicht ins Eckige ging. Nach einen Abstoß der Roten folgte der Konter, welchen der Käpt‘n zur Ecke klärte. Leider war diese präzise geschossen und wir verloren das Spiel mit 0:1.

Nun kam das Kracherspiel des Tages. Nachdem eines der Kinder feststellte, dass das Vereinswappen der U9 von Fortuna Düsseldorf sogar schon in der Sportschau zu sehen war, war der Respekt bereits vorhanden. Diese machten selbstredend von Beginn an eine Angriffswelle nach der nächsten, so dass wir binnen fünf Minuten bereits mit 0:3 zurück lagen. Ein Gewusel vor unserer Kiste führte zu einem Fußtritt auf die Hand unseres Torhüters, der dann noch einmal kurzfristig vom Käpt‘n ersetzt werden musste. Das daraus entstandene Tor wurde nicht gewertet. Nachdem der Torwart wieder bereit war, gab es noch ein paar schöne Flugeinheiten zu sehen. Doch leider erhöhte die Fortuna erneut. Endstand dieser Partie war zum Glück nur 0:5. Hut ab, wie Wambel dagegen halten konnte.

RW Ahlen trat ebenfalls mit einer super gelaunten U9 an. Anfangs schien alles noch recht ausgeglichen. Beide Seiten erspielten sich schöne Möglichkeiten, die erst einmal erfolglos blieben. Aber dann wurde es ernst und Wambel kam überhaupt nicht mehr ins Spiel. Die Tore von Ahlen folgten nun in Serie. Und in wenigen Minuten klingelte es vier Mal in unserem Kasten. Endstand dieses Spiels leider 0:4 gegen eine starke U9 aus Ahlen.

Der Gegner mit den schönsten Trikots an diesem Turniertag war der FC Kray. Aber auch die U8 aus Essen zeigte uns schnell wer in diesem Spiel die Hosen anhatte und schoss postwendend das erste Tor. Man merkte, dass die Luft der Wambeler einfach raus war. Zwar kamen die Bälle an und das Passspiel war super, aber eine gute Chance zum Einlochen konnten wir uns nicht erarbeiten. Endstand 0:1.

Fazit:

Den “Klassen- und Altersunterschied” konnte man heute so deutlich wie noch nie sehen. Aber nichtsdestotrotz haben wir einmal mehr gezeigt wie gut wir kämpfen können. Wir hätten in dem einen oder anderen Spiel auch locker zweistellig verlieren können. Aber wir haben versucht dagegen zu halten und uns auch wirklich ein paar schöne Chancen erarbeitet. An dieser Stelle gratulieren wir unserem Flummi zur Kapitänsbinde und wünschen dem Team allzeit guten Zusammenhalt.


Für den Wambeler SV am Ball:

Ruben, Vasileios, Ben, Philipp, Nick, Jonas, Lion, Luca S. und Lucas (eine freundliche Leihgabe der F4, herzlichen Dank).


Bildergalerie zu diesem Beitrag:

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund