Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: Damen erkämpfen Punkt in der Nachspielzeit



Gespielt sind 91 Minuten, unsere Damen liegen mit 0:1 zurück. Ecke für den WSV. Unser Torwart wird zum gegnerischen Sechszehner beordert, 21 Damen tummeln sich im ÖSG- Strafraum. Vanessa Heim tritt die Ecke von rechts, die Lederkugel kommt mit guter Länge in den Strafraum, Kopfball von Unbekannt aufs Tor, der Ball wird von einer Spielerin von ÖSG vor der Torlinie ins Seitenaus geklärt. Erneute Ecke, der Schiedsrichter zeigt es als letzte Aktion an.

Vereinswappen ÖSG Viktoria DortmundErneut Vanessa von rechts, der Ball kommt eigentlich viel zu kurz, wieder hat Unbekannt seinen Kopf oder Fuß im Spiel, die Lederkugel wird verlängert und unsere Paschi köpft, schießt oder stochert den Ball zum viel umjubelten Ausgleich. Eine gesunde und sachliche Trainerperspektive sucht man in solchen Momenten vergebens…

92 Minuten zuvor trafen der Tabellenfünfte und der Tabellenvierte aufeinander. Unsere WSV-Damen mittlerweile sehr ersatzgeschwächt, konnten mit einer Punkteteilung gut leben. Leider waren noch nicht ganz 10 Minuten gespielt, und eine weitere WSV-Spielerin musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden. Der Gastgeber kam danach mit seinen schnellen Offensivreihen gefährlich vor das WSV-Tor. Aber mit leidenschaftlichem Kampf und einer überragenden Torhüterin stemmten sich unsere Damen gegen einen möglichen Rückstand. Kurz vor der Pause geriet der WSV durch einen Sonntagsschuss ins Hintertreffen.

In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Unseren Damen gelang in der Vorwärtsbewegung kaum Entlastung. Mit der reiferen Spielanlage setze der Gegner unsere Damen weiterhin gefährlich unter Druck. In dieser Phase verpassten die Damen von ÖSG die Entscheidung zu erzielen. Klare Chancen wurde vergeben, bzw. man scheiterte an unserer Torfrau. Für den Offensivendspurt lösten unsere Damen die Abwehr auf und es kam zur 91. Spielminute…

Durch das Unentschieden bleiben unsere Damen auf Tabellenplatz 4. Weiter geht’s für den WSV am 07.06. zum vorletzten Saisonspiel. Anstoß ist um 17 Uhr bei Eintracht Dorstfeld.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund