Fußball | News | Spielberichte

Fußball U11: E1 übersteht englische Woche mit leichten Blessuren



Nach dem letzten überzeugenden Sieg in Scharnhorst wollten wir uns nicht auf die faule Haut legen und an uns arbeiten. Vor allem muss die Defensivarbeit weiter verbessert werden, was auch ein Blick in die Tordifferenz der Liga zeigt. Die Partien gegen die bisherigen Favoriten gingen leider alle knapp zu unseren Ungunsten aus und unser Ziel für die Rückrunde muss lauten weniger Gegentore zu kassieren. Daher absolvierte unser Team in der letzten Woche ein strammes Programm.

Die Woche begann für uns schon früh gegen die D3 vom FC Brünninghausen. Das Endergebnis von 4:4 auf Halbfeld ging in Ordnung, allerdings hatten wir wieder 2 Geschenke verteilt.

Gegen unsere hauseigene D1 sahen wir dann am Donnerstag ebenfalls eine klasse Trainings-Partie. Unsere Jungs zeigten sich bissig, schnell und glänzten mit gutem Zusammenspiel. Teilweise fehlte noch der Blick für den besser stehenden Mitspieler aber der Spielaufbau gelang bis auf einen fatalen Ausrutscher besser auf dem vergrößerten Feld. Das Ergebnis eher zweitrangig, da das Spielgeschehen von beiden Trainern bis zum Ende spannend gehalten wurde. Beide Teams konnten etwas mitnehmen und lernen.

Vereinswappen TuS Witten-StockumNachdem für unseren ligafreien Samstag schon 2 Freundschaftsspielgegner abgesagt hatten, konnten wir kurzfristig das bisher ungeschlagene Team vom TuS Stockum aus der Bochumer Sonderklasse für uns gewinnen. Auf dem hauseigenen Turnier in Witten wurden wir im Finale durch ein Eigentor auf den zweiten Platz verwiesen. Somit erwarteten wir ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Wir sahen dann auch ein hart umkämpftes Match, bei dem wir den Gast in der ersten Halbzeit lange mit einer frühen 2:0 Führung unter Kontrolle halten konnten. Der verdiente Anschlusstreffer fiel leider noch vor dem Halbzeitpfiff. In Spielzeit 2 neutralisierten sich dann beide Teams und fielen vor allem durch die mangelnde Chancenverwertung auf. Damit der Ausgleichstreffer mehr als verdient und das Remis leistungsgerecht. Endstand 2:2.

Freundschaftsspiel E-Jugend: Wambeler SV - Tus Witten Stockum

Trotz niedriger Temperaturen war uns die tiefstehende Sonne wohlgesonnen und ermöglichte eine nett anzusehende Partie. Unser Fanblock (im Hintergrund) war heute jedoch keine große Hilfe und hatte das Songbuch wohl zuhause vergessen. Da besteht noch Verbesserungsbedarf.

Fazit:

Wir sahen in dieser Woche eine positive Entwicklung trotz großzügiger Rotation. Am nächsten Samstag können unsere Jungs dann zeigen, ob die nötige Kontinuität vorhanden ist und in Zählbares umgemünzt werden kann.

Leider verletzten sich in unserer “englischen Woche” zwei unserer Spieler und wir hoffen auf schnelle Genesung. Gute Besserung im Namen des gesamten Teams.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:



Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft. Dies kann Ihren Kommentar eventuell verzögern. Es besteht aber kein Grund, den Kommentar erneut abzusenden.

Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

RSS-Feed
Kommentare
Facebook
Twitter

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund