Zum Anzeigen der Inhalte von fussball.de bitte Cookies aktivieren.

Das Vereinslied des Wambeler SV


Brüder lasst die Bundesfahnen durch die Lüfte weh’n, ja weh’n,
Blau und weiß sind unsere Farben, die voran uns weh’n.
Drum herbei ihr Wambeler Spieler, haltet euer Wort,
halt’ den WSV in Ehren, dass er blühet fort.
Ein 3 mal hussa den Blau-Weißen, Ball heil Hurra, Ball heil Hurra,
vor keinem Gegner wir verzagen, Ball heil Hurra, Wambel ist da!

Unser Torwart auf der Lauer, schaut verdächtig drein, verdächtig drein
Und die Beck steht wie ´ne Mauer, hauen alles kurz und klein.
Und die kleinen Helfershelfer schieben den Ball so vor,
dass die kleinen flinken Stürmer schießen Tor auf Tor.
Ein 3 mal hussa den Blau-Weißen, Ball heil Hurra, Ball heil Hurra,
vor keinem Gegner wir verzagen, Ball heil Hurra, Wambel ist da!

Dieses Liedchen ward gesungen in einer lauen Sommernacht,
lauter Wambeler Fußballspieler haben es erdacht, wohl in der Nacht.
Drum herbei ihr Wambeler Spieler, haltet euer Wort,
halt’ den WSV in Ehren, dass er blühet fort.
Ein 3 mal hussa den Blau-Weißen, Ball heil Hurra, Ball heil Hurra,
vor keinem Gegner wir verzagen, Ball heil Hurra, Wambel ist da!


Zum Seitenanfang
Universum Fit-Gym
apano INVESTMENTS
Olympia Apotheke Dortmund
Swiss Life Select