Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball U11: Überzeugendes Team Play bringt E1 Silber in Witten Stockum



Eigentlich hätten wir heute alle eine ruhige Kugel schieben und Pokal schauen können, da wir nach kurzfristiger Turnierabsage frei gehabt hätten. Da unsere Saisonvorbereitung aber momentan auf Hochtouren läuft und die Jungs immer besser zusammen spielen, wollten wir den Sonntag nicht ungenutzt lassen. Vom Glück zurzeit arg verwöhnt bekamen wir noch kurzfristig einen Turnierplatz beim tollen Rasenturnier des TuS Stockum. EIne gute Wahl, wie sich herausstellte.

5 Gruppenspiele á 10 Minuten waren ja schon ein Geschenk der besonderen Art aber unser Turniertag sollte noch Überstunden bringen, denn der WSV zog mit 15 Punkten und 16:1 Toren souverän ins Halbfinale. Damit wurden wir unserer Favoritenrolle in der Gruppe B voll gerecht.

Ergebnisse:

  • WSV – TuS Stockum II 4:0
  • WSV – TuS Stockum III 3:0
  • WSV – FC Kray 5:1
  • WSV – Hombrucher SV III 2:0
  • WSV – BV Westfalia Wickede II 2:0

Im Halbfinale wartete die E1 aus Wickede, welche Zweiter in Gruppe A wurde. Wir sahen eine tolle und kämpferische Partie, bei der unsere Jungs gute Nerven und Ruhe bewiesen. Vor Selbstvertrauen strotzend konnten wir unser Spiel aufziehen und der Gegner kam nur selten gefährlich in unsere rote Zone. Einige Male durfte sich jedoch auch unser Keeper beweisen, der bis dahin einen relativ ruhigen Tag hatte. Mit einer bravourösen Leistung des gesamten Teams zogen wir verdient ins Finale. Endstand 3:0.

Im Endspiel wartete kein geringerer Gegner als die Erstvertretung des Gastgebers. Die Partie war dann auch ein toller Fight zweier Teams die den Pott wollten und sich nichts schenkten. Es ging vergnügt hin und her und es schien schon das große Spiel der beiden Torwarte zu werden als sich zur Hälfte der Spielzeit der Gegner über rechts durchsetzte und eine scharfe flache Hereingabe produzierte. Unsere zurückeilenden Spieler liefen gerade mit hohem Tempo auf’s eigene Tor und versenkten dabei den Ball noch vor dem gegnerischen Stürmer. Am Ende blieb es dann auch beim 0:1 und wir konnten sehr stolz auf unsere Jungs sein. Keiner hat sich mehr geärgert als der Torschütze selbst. Völlig unnötig, da der betreffende Spieler ein tolles Turnier spielte bei dem nicht nur eine Partie zählt. Die Idee unserer Spieler dem Unglücksraben den Pokal mit nach Hause zu geben fanden die Trainer klasse und es zeigt, dass es viel wichtigere Dinge im Leben gibt als schnöde Ergebnisse und Platzierungen.

Fußball U11: Überzeugendes Team Play bringt E1 Silber in Witten Stockum

Zweiter Platz beim Rasenturnier in Stockum. Die E1 des WSV hat allen Grund stolz auf sich zu sein.

Fazit:

Über den ganzen Tag gesehen gibt es nichts zu meckern und wir sahen eine solide Leistung. Die Jungs spielen toll zusammen und lernen sich auf dem Spielfeld immer besser kennen und einzuschätzen. Wir sind auf einem sehr guten Weg. Jetzt gilt es in den nächsten Wochen die restlichen Urlauber zu integrieren und das Team Building weiter voranzutreiben.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dominik, Enes, Jeyhun, Julien, Lars, Liam, Matz, Nico D., Nico G., Nicolas.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund