Fußball | News | Spielberichte

Fußball U11: 3 Punkte bleiben in Wambel – E1 zeigt gute Vorstellung



Bestes Fußballwetter an einem frischen goldenen Herbsttag und ein fairer Gegner aus Husen Kurl bescherten uns heute ein schönes Heimspiel, bei dem wir am Ende als verdienter Sieger vom Platz gehen konnten.

Vereinswappen SC Husen KurlZu Beginn tasteten unsere Jungs den Gegner ab, da der SC am letzten Spieltag ein beachtliches Ergebnis eingefahren hatte. Doch wir zeigten viel zu lange Respekt und taten kaum etwas gegen den Ball. Nach einer gegnerischen Ecke wurde das Spielgerät von uns auf dem Tablett serviert und es stand verdient 0:1. Bis dahin hatten wir meistens nur zugeschaut und den Gegner spielen lassen. Durch den Gegentreffer aufgeweckt, wie Dornröschen, zeigten unsere Jungs dann endlich Ihr wahres Gesicht. Es wurde schön kombiniert und der Ball lief gut durch die Wambeler Reihen. Lohn der Arbeit war dann ein 7:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte leider erneut ein Totalausfall in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff. Das mussten wir schon letzte Woche mitansehen und ließen dadurch 3 wichtige Punkte in Lünen zurück. Unsere Jungs berappelten sich jedoch wieder und zauberten so weiter, wie in der ersten Halbzeit. Mit einer guten Mischung aus kurzen Kombinationen und langen Pässen kamen wir immer wieder in die rote Zone des Gegners, wo in der Regel ohne Nerven eingenetzt wurde. Die Ruhe vor dem gegnerischen Tor brachte uns dann auch einen unerwartet hohen 15:3 Sieg.

Meisterschaftsspiel E-Jugend: Wambeler SV - SC Husen Kurl

Nach der freundlichen Begüßung zeigten sich die Wambeler Jungs als gute Gastgeber und überließen dem Gast den ersten Treffer.

Fazit:

Gut gemacht. Mit tollem Team Play und vorbildlicher Uneigennützigkeit waren wir heute nur schwer zu verteidigen. Daher geht der Sieg in der Höhe auch in Ordnung. Trotzdem wünscht sich das Trainerteam hinten mal wieder die Null. Das muss in jedem Spiel an erster Stelle stehen und es wurde heute teilweise viel zu fahrlässig agiert, um dieses Ziel zu erreichen. Insgesamt kann man aber zufrieden sein, da wir heute viel rotiert haben und alle Spieler Ihren Spaß hatten.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dominik, Enes, Julian, Julien, Lars, Marlon, Matz, Nico D., Nico G., Nicolas, Samed.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund