Zum Anzeigen der Inhalte von fussball.de bitte Cookies aktivieren.

Allgemein | Archiv | News

Absage der JHV 2021 – Update zur Corona-Krise



Sehr geehrte Sportfreundin, sehr geehrter Sportfreund,

leider müssen die diesjährigen Abteilungsversammlungen und die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins widerholt coronabedingt ausfallen.
Der Hauptvorstand des Wambeler Spielvereins 1920 e .V. bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage die Jahreshauptversammlung 2021 des Gesamtvereins und die Abteilungsversammlungen abgesagt werden müssen.
Die Amtszeit der Funktionäre bleibt bis zur nächsten verschobenen JHV erhalten. Entsprechend verkürzt sich die Legislaturperiode nach der nächsten regulären JHV im I. Quartal 2022.
Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen den Mitgliedern des Hauptvorstandes getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbundene Einstufung des Coronavirus als Pandemie.
Zur Zeit ruht der Spielbetrieb an allen Fronten. Lediglich eingeschränkter Trainingsbetrieb im Outdoor-Bereich ist gestattet.
Die Gesundheit der SportlerInnen, Funktionäre und Mitglieder stehen für den Wambeler SV an allerhöchster Stelle. Wir tragen damit der verschärften Lage in Bezug auf die Corona-Epidemie Rechnung und bitten um Verständnis für diesen Schritt.
Wir werden selbstverständlich so schnell wie möglich über eine Änderung der Situation informieren.

Mit sportlichem Gruß

Karin Brockmann / 2. Vorsitzende
Andreas Fuchs / Hauptgeschäftsführer


Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang
Malermeister Michael Kiwall
Auto Niko
Olympia Apotheke Dortmund
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund