Fußball | News | Spielberichte

Fußball E-Jugend: DJK Westfalia Kirchlinde II – Wambeler SV III



Der Gegner hat heute nicht gewonnen, sondern wir haben verloren. Hört sich komisch an, passt aber zum Spielverlauf.

An einem wunderschönen Fußball-Sommertag sind wir mit Zuversicht zu den Sportskameraden nach Kirchlinde gefahren, um dort anzuknüpfen wo wir letztes Wochenende aufgehört haben. Es hat auch erwartungsvoll angefangen, bis wir durch Unachtsamkeit und zu geringem Nachsetzen das erste Gegentor dieser Saison kassierten. Leider hat es sich danach durch das ganze Spiel gezogen, dass verlorengegangene Bälle nicht wiedererkämpft wurden und unsere Angriffe nicht energisch genug zum Torabschluß führten. In der Halbzeitpause beim Stand von 4:1 hatten wir noch Hoffnung, dass unsere Kids es noch Drehen können, da sie mittlerweile spielerisch mithalten können. Wie schon erwähnt wurden aber leider die verlorengegangenen Bälle nicht mit Nachdruck zurückerobert und dem Gegner das Spiel dadurch leicht gemacht. Am Ende hieß es dann 6:2. Trotz der Niederlage haben wir viel aus diesem Spiel mitgenommen. Wie im Training geübt, sind unsere beiden Tore durch schöne Zusammenspiele – Nadja/Cedric und Eda/Cedric – entstanden. Dank Maxim im Tor ist die Niederlage auch nicht höher ausgefallen.  Kopf hoch, nächsten Samstag geht es weiter.

Die Zuversichtlichen

Tom und Stefan


Für den Wambeler SV am Ball:

Maxim, Mika, Kenan, Cedric, Marcio, Nadja, Eda und Thure


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund