Fußball | News | Spielberichte

Fußball E-Jugend: Post und Telekom SV 26 II – Wambeler SV III



Am 3. Spieltag mussten wir nicht sehr weit fahren. Es ging in die Lissaboner Allee zu Post und Telekom.

Irgendwie sollte es aber nicht unser Tag werden. Wir kamen von Anfang an nicht ins Spiel und der Gegner setzte uns enorm unter Druck, sodass das 1:0 nicht lange auf sich warten ließ. Wie letzte Woche schon kritisiert haben wir verloren gegangene Bälle nicht energisch genug versucht zurück zu erobern. Bei dem Halbzeitstand von 7:0 gab es eine kurze intensive Ansprache an die Kids, welche glücklicherweise gefruchtet hat. Trotz weiteren 4 Gegentoren konnten wir uns in der zweiten Hälfte als Mannschaft verkaufen und kamen auch noch zu der einen oder anderen Torchance bzw. zu unserem Ehrentreffer zum Endstand von 11:1. Man sah das Post eine  Einheit war und die Kinder schon sehr lange zusammen trainierten und sich blind vertrauten. Genau dort setzten wir an und wir wollen versuchen  aus unseren Kindern nicht nur gute  Fußballer, sondern auch eine verschworene Einheit und Freunde zu machen.

Wir freuen uns mit Euch zusammen auf das nächste Spiel.

Tom und Stefan


Für den Wambeler SV am Ball:

Luke, Najed, Lauren, Cedric, Thure, Eda, Maxim, Nadja und Marcio


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spielbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen beim LSB
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund