Fußball | News | Spielberichte

Fußball E-Jugend: E3 erkämpft sich einen Punkt in einem spannenden Spiel



Mit großer Hoffnung in ein neues Spiel freuten wir uns heute auf unseren Gegner aus Wellinghofen.

Der Punkte und Tabellenstand beider Mannschaften versprach heute ein spannendes Spiel. Unsere Kinder legten sofort den ersten Gang ein, so dass es nach wenigen Minuten schon 1:0 stand. Das Erfreuliche ist, dass die Kids so langsam auch das im Training geübte gut umsetzen. Es entwickelten sich sehr schöne Spielzüge, Doppelpässe und Torchancen. So gut, dass wir das zweite Tor nachlegen konnten. Leider reichte dem Gegner eine kleine Unachtsamkeit, so dass wir mit einem 2:1 in die Pause gingen. In der zweiten Hälfte wollten wir natürlich versuchen den Sack zu zumachen und noch ein Tor nachzulegen. Die Wellinghofer Spieler hatten es aber verstanden uns sehr weit in unsere Hälfte zu drängen, so dass wir enorm unter Druck standen und es zu einer verdammt guten Abwehrschlacht kam. Dazu nochmal ein Lob an unsere komplette Defensive. Das was ihr heute geleistet habt, war schon Oberklasse. Leider konnten wir dem Druck nicht den kompletten 25 Minuten standhalten, so dass wir den Endstand zum 2:2 hinnehmen mussten. Trotzallem hatten wir auch noch in der zweiten Hälfte sehr schön herausgespielte Möglichkeiten, es sollte aber leider kein Tor mehr für uns fallen.

Fazit:

Es hat uns heute sehr viel Spaß gemacht, euch spielen zu sehen und ihr habt gezeigt, dass ihr, wenn ihr wollt, mit allen Mannschaften mithalten könnt.


Für den Wambeler SV am Ball:

Luke, Maxim, Eda, Lauren, Nadja, Thure, Cedric, Leon und Justin.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund