Fußball | News | Spielberichte

Fußball U11: E4 gibt Spitze an Westhofen ab



Beim heutigen Auswärtsspiel gegen den bis dato ebenfalls unbesiegten VfB Westhofen bekamen unsere Jungs ihre Grenzen und Fehler mehr als deutlich aufgezeigt.

Vereinswappen VfB WesthofenVon Beginn an war der Gastgeber unserem Team kämpferisch und spielerisch klar überlegen. Weder der Teamgeist, noch die tollen Kombinationen der letzten Spiele waren heute zu erkennen. Unsere Jungs zeigten Nerven, standen dauerhaft zu weit vom Gegner entfernt und ließen sich dadurch immer wieder ausspielen. So kam es wie es kommen musste. Durch Tore in der 7., 11., 13. und 20. Minute lagen wir nach der ersten Halbzeit mit 4:0 zurück.

Die zweite Halbzeit starteten wir etwas aggressiver, um dem Körpereinsatz der Westhofener Mannschaft standzuhalten. So schafften wir es durch eine tolle Einzelaktion über rechts in der 28. Minute den 4:1 Anschlusstreffer zu erzielen. Nur zwei Minuten später verkürzten wir den Rückstand durch einen Strafstoß auf 4:2. Unser Gegner fand aber leider ab der 35. Minute zurück ins Spiel und baute seine Führung in der 38., 41., 42., 47. und 50. Minute zum 9:2 Endstand aus.

Fazit:

Im Großen und Ganzen ein verdienter Sieg für den VfB Westhofen, der uns gezeigt hat, dass wir das nächste halbe Jahr den Körpereinsatz, die Laufbereitschaft und die Manndeckung verbessern müssen.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dustin, Elyesa, Emre, Jerôme, Justin, Kieren, Luis, Mustafa, Rico, Vincent.


Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Live & Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Signal Iduna
DDDental
Farbe bei Georg
Berlet