Handball | News | Spielberichte | Top-News

Handball: Herren punkten wieder nach Niederlage gegen ATV Dorstfeld



Nach der unnötigen Niederlage gegen ATV Dorstfeld im letzten Meisterschaftsspiel, dass mit einem knappen 22:21 endete und einem zwischenzeitlich katastrophal verlorenem Freundschaftsspiel gegen Huckarde, siegte die Mannschaft von Trainer Claus Neubürger gegen TV Brechten 5 am vergangenen Wochenende mit 24:19.

Vereinswappen TV BrechtenUnsere Jungs überzeugten durch eine gute geschlossene Mannschaftsleistung. Nach holprigem Beginn setzte die Mannschaft die Forderung des Trainers durch, und konnte sich durch ihre schnellen Vorstöße ein Plus an Chancen herausspielen.

Durch die gut stehende Deckung um Sascha Ortmann und der guten Offensivarbeit um Francisco Guerras Sanz erspielten sich die Wambeler immer wieder gute Chancen. Diese allerdings waren nicht immer zur Zufriedenheit des Trainers umgesetzt. Wie zum Beispiel die 5 Siebenmeter, die verworfen wurden und ebenso einige Würfe frei vor dem Torwart des Gegners, die das klare Ziel nicht fanden.

Dies brachte die Mannschaft aber nicht von ihrem Siegeswillen ab und somit konnten die Jungs zwischenzeitlich den zweiten Tabellenplatz erreichen.

Der Trainer freut sich, dass die Mannschaft seine Strategie überwiegend umsetzen konnte und durch den nicht ganz so tadellosen Sieg wieder Mut schöpfen konnte!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund