Fußball | News | Spielberichte

Fußball U11: E4 gewinnt deutlich in Holzen



Nach dem zuletzt mäßigen Spiel gegen Schwerte ging es heute nach Holzen-Sommerberg. In diesem Spiel sollten uns 2 Halbzeiten geboten werden, wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten.

Vereinswappen TuS Holzen-SommerbergUnsere Mannschaft spielte von Beginn an motiviert nach vorne und schaffte die frühe Führung durch eine schöne Kombination in der 2. Minute. Leider ging es anschließend gegen eine defensiv eingestellte und auf Konter hoffende Mannschaft aus Holzen nicht mehr so schön weiter. Großchancen wurden nicht genutzt und die Jungs machten denselben Fehler wie in der Vorwoche: Durch egoistische Aktionen und fehlendes vernünftiges Zusammenspiel machten wir es unserem Gegner leicht gegen uns zu verteidigen. Dennoch schafften wir es, durch Tore in der 20., 23. und 24. Minute, bis zur Pause unsere Führung auszubauen.

In der Halbzeitpause wurden die Spieler nochmal daran erinnert, dass es durch Teamgeist und mehr Zusammenspiel einfacher ist, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Mit Beginn der 2. Halbzeit spielten die Jungs dann Fußball, wie man ihn sich wünscht. Doppelpässe, Kombinationsspiel und Spielübersicht sorgten dafür, dass es praktisch Torchancen im Minutentakt gab. Durch 2 schöne Treffer und 2 Eigentore stand es nach 32 Minuten 0:8 für uns und die Mannschaft verstand endlich wieder, dass es gemeinsam leichter geht. In der 39. Minute schaffte die Mannschaft aus Holzen mit einem schönen Konter und einem klasse Schuss in den Winkel den Ehrentreffer zum 1:8. Dieses wollten unsere Jungs nicht auf sich sitzen lassen und spielten noch entschlossener zusammen. So erzielten wir in der 40./42./46./47./48./49. und 50. Minute durch tolle Kombinationen die Treffer zum beachtlichen 1:15 Endstand.

Fazit:

Fußball ist ein Mannschaftssport! Leider hat es mit dem Spiel gegen Schwerte praktisch 3 Halbzeiten gebraucht, bis die Jungs es wieder verstanden haben. So wie es in der 2. Halbzeit von unserer Mannschaft gezeigt wurde, möchten Trainer und Eltern am liebsten jede Halbzeit sehen. Erfreulich ist auch, dass heute gleich 3 Spieler ein Kopfballtor erzielen konnten.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dustin, Elyesa, Emre, Jerome, Kerem, Kieren, Mustafa, Rico und Vincent.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spielbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen beim LSB
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund