Fußball | News | Spielberichte

Fußball F-Jugend: Wambeler SV – SV Westfalia Huckarde III



Heute begrüßten wir die Dritte des SV Westfalia Huckarde auf heimischer Asche. Nach dem knappen Sieg am letzten Wochenende gegen die Zweite der SG Phönix Eving waren wir gewarnt und wollten die vergangenen Fehler nicht wiederholen. Dementsprechend fiel das Training letzte Woche aus und die Jungs wurden hart rangenommen. Das sollte sich auszahlen.

Nach leichten Anfangsschwierigkeiten fiel in der 5. Minute endlich das 1:0 aus “sitzender Position”. Ab da spielten alle frei auf und man erkannte, dass die Mannschaft viel an Selbstvertrauen dazu gewonnen hat. Alle Pässe kamen an und es wurde super zusammen gespielt. Verlorene Bälle wurden meist umgehend zurückerobert und wir sahen eine tolle Laufleistung und Aufmerksamkeit auf allen Positionen. So kennen wir unsere Jungs eigentlich nicht am frühen Morgen um 10:00 Uhr. Durch tolle Kombinationen und schnelles Passspiel krachte es noch mehrfach im Huckarder Kasten und wir erhöhten in der ersten Hälfte auf 8:0.

In der zweiten Hälfte ging es fast ungebrochen so weiter. Da der Torwart des Gegners sich in der ersten Hälfte verletzt hatte, war nun der Ersatzkeeper am Start. Dieser zeigte sich sicherer und motivierter, wodurch uns das Einlochen etwas schwieriger gemacht wurde. Auf unserer Seite wurden zwar einige klare Torchancen nicht genutzt aber wir erhöhten auf den Endstand von 15:0. In den Situationen, in denen es der Gegner vor unser Tor schaffte, zeigte sich unser Torhüter nervenstark und ließ die Null stehen.

Lob auch an die Mannschaft des SV Huckarde. Die Jungs gaben zu keinem Zeitpunkt auf und versuchten immer ihr Ding zu machen. Es gibt Mannschaften, die schon bei einem leichten Rückstand die Köpfe hängen lassen. Aber unser heutiger Gegner verdient wirklich Respekt. Ihr habt euch als Jungjahrgang toll geschlagen und trotz des hohen Rückstands immer weitergekämpft. Auch wenn für euch heute nichts Zählbares dabei herauskam, ihr habt tollen Fußball gespielt … Weiter so.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dustin, Finn, Kilian, Luca-Fabian, Luka I., Luka R., Max, Mohammed

Leider fehlte heute Niklas. Wir freuen uns, wenn Du bald wieder dabei bist.


Nächste Woche geht es auswärts auf Asche gegen die Vierte des Hombrucher SV.

Weiterführende Links

Findungsrunde Gruppe 9 Do 12/13

null


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spielbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen beim LSB
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund