Fußball | News | Spielberichte

Fußball D2-Jugend: Wambeler SV II – Hörder SC II



Nachdem wir am letzten Samstag mal wieder ein Meisterschaftsspiel bestreiten durften, mussten wir uns heute mit einem erneuten Freundschaftsspiel begnügen. Es ging gegen die Zweitvertretung vom Hörder SC.

Nun zum Spiel: Unser Spiel begann um 11:00 Uhr. Wir spielten bei uns auf heimischer Asche. Auch dieses mal fiel Philip (krank) aus. Ebenso mussten wir auf Ersin und Furkan verzichten, die noch Erholung von Ihrer Klassenfahrt benötigten und frei hatten. Dafür war John nach 4 Wochen Pause wieder an Bord. Los ging es mit Anstoß unseres Gegners. Es entwickelte sich wieder mal ein Spiel auf ein Tor. Unsere Abwehr musste aber trotzdem auf der Hut sein, um nicht in Konter zu laufen und so in Rückstand zu geraten. So kam es dann auch: Durch eine Unaufmerksamkeit  unserer Abwehr gelang dem Hörder SC die Führung. Wir ließen den Kopf aber nicht hängen und spielten weiter nach vorne. Nach 15 Minuten erzielte Daniel mit einem sehenswerten Kopfballtreffer den Ausgleich. In der 20. Minute erzielte Daniel mit seinem 2. Treffer unsere Führung. Wir erspielten uns eine Anzahl an Torchancen, die leider nicht genutzt wurden. Eigentlich wollten wir mit einer Führung in die Pause gehen, aber unsere Abwehr hatte etwas dagegen. Kurz vor der Halbzeit (29. Minute) passte sie erneut nicht auf und es stand 2:2. Glücklich für unseren Gegner. Nach dem Wechsel erspielten wir uns erneut gute Chancen, die auch zu Toren genutzt wurden. Yunus, Robin, Constantin und Elias erzielten 4 weitere Tore bei einem weiteren Gegentreffer.

Die 2. Halbzeit war spielerisch etwas besser und unsere Chancen wurden besser genutzt. Besonders hervor zu heben ist in dieser Halbzeit das Tor zum 5:2 durch Constantin. Kurze Ecke von Yunus auf Luis, Luis flach zu Constantin, Schuss, Tor. Klasse gemacht.

Endstand unseres Freundschaftsspiels: 6:3 für uns.

Fazit:
Wir haben leider wieder zu viele Chancen ausgelassen und nicht konsequent genug verteidigt. Das muss besser werden. Das heißt: üben, üben, üben.

Ecki und Christian


Für den Wambeler SV am Ball:

Jan, Alex, Paul, Juri, Luis, Constantin, Yunus, Albert, Elias, Marcel, Daniel, John und Robin.


Tore für den Wambeler SV:

2x Daniel, Yunus, Robin, Constantin und Elias.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spielbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen beim LSB
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund