Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: U17 mit 2 Hattricks zum Dreier in Hörde



Kurz nach Sonnenaufgang ging es nach Hörde zum ersten Auswärtsspiel der Meisterschaft. Wie in den Spielen zuvor waren wir zum Anpfiff hellwach. Bereits in der 1. Spielminute gingen wir durch Tyron in Führung, der in einen schönen Ball über die Abwehr hineingestartet war und verwertete.

Vereinswappen Hörder SCWir nahmen direkt das Heft in die Hand, erspielten ein paar Torgelegenheiten, konnten jedoch in der Folgezeit keine nutzen. Erst in der 23. Minute ließen wir es wieder klingeln; Gabriel steckte für Toni durch und der versenkte den Ball von der rechten Strafraumseite im linken Winkel. Knapp 10 Minuten später spielte Matthias den Ball von der rechten Seite scharf in den Strafraum und Lukas W. schloss unten links zum 3:0 ab. Den vierten Treffer vor der Pause erzielte Lukas A. vom Elfmeterpunkt.

Dann war Pause; wir schnauften durch, glichen den Flüssigkeitsverlust aus und dann ging es in die zweite Runde. Wir starteten erneut gut, nach zwei Minuten setzte Tyron bissig nach und steckte den Ball auf Kim, der bediente Toni, welcher auf 5:0 erhöhte. 10 Minuten später tankte sich Gabriel auf der rechten Seite durch und legte für Kim auf, der zum 6:0 traf. In der 60. Minute fiel der Gegentreffer, nach dem unsere Abwehr unsortiert war und einen Moment lang den Überblick verlor. Der Ball landete bei einem Angreifer der Gastgeber und dieser schob unbedrängt ein. In der 70. wurde Kim durch Lukas W. in die Tiefe geschickt, Kim nahm den Ball mit Tempo auf und erzielte das 7:1. Weniger als 5 Minuten später traf Kim erneut aus ähnlicher Situation und machte seinen Hattrick perfekt. Den letzten Treffer der Partie erzielte Toni, der nach einem Schuss von Shahboz zum 9:1 Endstand abstaubte und ebenfalls einen Hattrick schnürte.

Meisterschaftsspiel B-Junioren: Hörder SC II - Wambeler SV (11.09.2016)

Meisterschaftsspiel B-Junioren: Hörder SC II – Wambeler SV (11.09.2016)

Fazit:

Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte wieder zu einem erfolgreichen Vormittag für unsere Jungs. Solide Partie in der Abwehr, ordentliche Leistung und flexibles Spiel im Mittelfeld und gute Abschlüsse in der vorderen Reihe machten das Spiel zu einer runden Sache.


Für den Wambeler SV am Ball:

Niclas, Maxim, Matthias, Luca, Marc, Lukas W., Lukas A., Toni, Gabriel, Tyron, Roland, Samir, Kim, Shahboz und Noel.


Tore für den Wambeler SV:

3x Toni, 3x Kim, 1x Lukas W., 1x Lukas A. und 1x Tyron.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund