Fußball | News | Spielberichte

Fußball: E1 zeigt sich gegen Lindenhorst gut gerüstet für das kommende Spitzenspiel



Am heutigen Samstag hatten wir die Zweitvertretung des TuS Eving Lindenhorst zu Gast. Aufgrund erst einer richtigen Trainingseinheit, wussten wir nicht wo wir eigentlich stehen. Da der Platz ziemlich weich und schlecht bespielbar war, wurde dieses Spiel für uns zur Wundertüte.

Rückrunde E-Jugend: Wambeler SV - TuS Eving Lindenhorst II

Nach anfänglichen Schwächen fand die E1 wieder schnell zur alten Form zurück.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Spielaufbau wurden wir nach einem Pfostentreffer des Gastes wachgerüttelt. Es dauerte ca. 10 Minuten bis wir im Spiel waren. Was aber dann gezeigt wurde war aller Ehren wert. Nachdem das 1:0 für uns gefallen war, ist auch die Last von allen Spielern von den Schultern gefallen und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Wir ließen dem TuS keine Zeit zum Erholen und spielten uns in einen wahren Rausch. Tolle Tore und Spielzüge unserer Jungs bekamen die Zuschauer zu sehen. Zur Halbzeit stand es dann auch völlig verdient 5:0 für uns.

Rückrunde E-Jugend: Wambeler SV - TuS Eving Lindenhorst II

In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer dann ein Spiel auf ein Tor.

Überrascht waren wir Trainer über die Power und den Drang zum Tor, da nach nach dem Donnerstag-Training alle Jungs schon nach 15 Minuten ziemlich platt waren. Auch nach zahlreichen Umstellungen und Wechseln fand kein Bruch im Spiel statt und es ging weiterhin nur in eine Richtung. Unsere zahlreichen Torchancen wurden dann auch in etwas Zählbares umgesetzt, sodass am Ende ein 12:1 Sieg für uns zu Buche stand. Ein Sonderlob noch an den gegnerischen Schnapper, der eine höhere Niederlage seines Teams verhinderte.

Fazit:

Gegen einen spielerisch guten Jungjahrgang, der immer wieder versuchte den Ball laufen zu lassen, ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. ALLE Jungs haben überzeugt und lassen uns positiv auf die kommenden schweren Aufgaben blicken.

Jetzt geht es darum, für die kommende Woche das Positive aus diesem Spiel mitzunehmen und nicht nachzulassen.

Erst steht das Pokalspiel gegen die DJK SF Nette am Dienstag auf dem Programm, und anschließend erwarten wir am Samstag den Tabellenführer von Mengede 08/20 auf unserer “HEIßGELIEBTEN” Asche zum absoluten Topspiel. Wir freuen uns auf die nächsten schweren Aufgaben und hoffen Positives daraus mitzunehmen.

Gutes Spiel von uns und weiter so…

Für alle Insider: Rasieren möchte ich mich nicht, irgendwie habe ich mich daran gewöhnt….


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund