Fußball | News | Spielberichte

Fußball E3-Jugend: 25 Minuten Hui, 25 Minuten Pfui in Sölde



Los ging es zu unserem letzten Auswärtsspiel nach Sölde.

Irgendwie hatte ich ein gutes Gefühl, dass wir heute bei der stark spielenden Sölder Mannschaft etwas reißen könnten.  Es ging sehr intensiv los, Sölde erkämpfte sich den Ball und kam sehr oft gefährlich nah an unser Tor, was unsere gut stehende Abwehr aber immer wieder entschärfte. Umso ärgerlicher ist es, dass wir nach einer Ecke und einem unhaltbaren Kopfball  in Rückstand gingen. Mit dem 1:0 Rückstand ging es dann auch in die Halbzeit. Die zweite Hälfte begann wieder mit schönen Kombinationen von Sölde und genauso schönen Kontern von unserer Seite. Dann passierte leider aus dem Nichts das 2:0 und das Spiel nahm seinen Lauf. Wie so oft in dieser Saison haben wir in der ersten Hälfte gut dagegen gehalten, schöne Spielzüge gezeigt und gute Torchchancen erarbeitet. Dann kam das Gegentor und die Einstellung der kompletten Mannschaft ließ zu Wünschen übrig, anders kann man sich weitere 8 Gegentore innerhalb von 20 Minuten nicht erklären. Der Gegner konnte in dieser Phase mit uns machen was er wollte, ohne Gegenwehr durch unsere Abwehr gehen und Tore am Fließband schießen. Im Training müssen wir ganz dringend üben 2 Halbzeiten guten Fussball zu zeigen.

Vielen Dank an Maxim der unseren Stammtorhüter vertreten hat und durch gute Paraden Schlimmeres verhinderte.


Für den Wambeler SV am Ball:

Maxim, Nadja, Eda, Nassim, Cedric, Justin, Thure, Marcio und Leon.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund