Fußball | News | Spielberichte

Fußball: D3 mit gutem Spiel und null Punkten aus Brackel



Heute hatten wir eine kurze Anreise zum Auswärtsspiel nach Brackel. Wieder einmal hatten wir uns viel vorgenommen und wollten versuchen das Spiel von Anfang an zu dominieren, was uns auch gelang. In der 5. Minute gelang uns nach sehr gutem Pressing das erste Tor. Es ging immer wieder mit schönen Spielzügen in Richtung des Brackeler Tores und auf der anderen Seite ließen wir sehr wenig bis garnichts zu.

Vereinswappen SV Brackel 06Wie es sehr oft ist, wenn es auf ein Tor zu geht reichte unserem Gegner eine Unachtsamkeit von uns zum 1:1 Halbzeitstand. Eigentlich sollte in diesem Spiel nichts anbrennen, wenn man nur annähernd so weiter gespielt hätte, was uns auch mit einem schönen Tor zum 2:1 gelang. Warum wir dann aufhörten Fußball zu spielen und im Gegenzug sofort das 2:2 kassierten, wird mir wohl niemand beantworten können. Bei uns gelang nichts mehr. Pässe kamen nicht an, lustlose Zuspiele und wenn man mal alleine vor’m Tor war, hatte man das Gefühl, dass das Vorbeischießen einfacher ist, als das Tor zu treffen. Durch diese Art Fussball zu spielen dauerte es natürlich nicht lange und wir kassierten noch weitere unnötige Treffer zum Endstand von 5:2 für Brackel.

Fazit:

In zwei Wochen heißt es: Neues Spiel, Neues Glück. Wenn wir versuchen so zu spielen wie in der ersten Halbzeit in Brackel, dann brauchen wir uns vor niemanden zu verstecken. Alles weitere wird im Training besprochen.


Für den Wambeler SV am Ball:

Theo, Cedric, Lauren, Luke, Eda, Thure, Justin K., Justin R, Robin, Luis und Juri


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Spiele LIVE & Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Malermeister Michael Kiwall
Stratmann Abdichtungstechnik
Apotheke am Tierpark
Uwe Walter Gruppe