Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: D1 mit Arbeitssieg zurück an die Tabellenspitze



Zum Rückrundenstart musste die U13 des WSV zur Zweitvertretung vom FC Brünninghausen reisen. Aufgrund des Hinspiels waren wir auf ein hitziges Spiel vorbereitet. Leider waren die Voraussetzungen alles andere als gut, da 2 Spieler verletzt sind und zwei weitere Jungs bis zur zweiten Hälfte aufgrund kirchlicher Aktivitäten fehlten. Somit standen uns zu Beginn nur 9 Spieler zur Verfügung.

Vereinswappen FC BrünninghausenZiemlich zäh fand der WSV ins Spiel. Nach 15 Minuten nahmen wir dann das Spiel in die Hand und waren optisch überlegen, ohne uns aber klare Chancen zu erarbeiten. Mit zunehmender Spieldauer kamen wir dann endlich zu den ersten Einschussmöglichkeiten. Auch eine Notbremse gegen uns und ein zurückgenommener Strafstoß, aufgrund der Ehrlichkeit unseres Stürmers (dafür mal nen ganz fettes Lob!!!) hauten uns nicht um. Mit einem 0:0 ging es dann nach 25 (und nicht 30?) Minuten in die Pause.

Die zweite Hälfte gehörte ganz allein dem WSV und es wurde zweitweise endlich der Fußball gespielt, den wir von unserer Truppe gewohnt sind. Über unsere schnellen Außen und gut getimte Steckpässe wurden 2 tolle Tore erzielt und weitere Chancen herausgespielt. Das Spiel war eigentlich entschieden und alle warteten auf den Abpfiff. Dann kurz vor Ende die erste Chance des FCB in Hälfte 2 nach einem Eckball: Kopfball und drin. Sollten wir noch einmal wackeln? Ne, die letzten 2 Minuten wurden abgeklärt über die Bühne gebracht und sorgten für einen 2:1 SIEG!

Fazit:

Ein “dreckiger Arbeitssieg” stand am Ende zu Buche, und da der bisherige Tabellenführer überraschend verloren hat, sind wir wieder Tabellenführer. Spielerisch mit Sicherheit kein Highlight, aber wir haben konsequent dagegen gehalten und uns nicht den Schneid abkaufen lassen, wie in der Hinrunde.

Leider ist uns  das Verhalten einiger “erwachsener Eltern” des Gastgebers negativ aufgestoßen. So soll und darf es nicht sein. Das war schon ziemlich enttäuschend.

Jetzt nicht nachlassen und weiter Vollgas geben! Es ist noch viel Luft nach oben … Glückwunsch zum Sieg!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


       

Zum Seitenanfang

Spielplan

Nächste Spiele

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund