Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball Damen: Doppelerfolg am letzten Heimspieltag des Jahres



Erste Mannschaft nach Derbysieg Spitzenreiter, Zweite Mannschaft gewinnt in Unterzahl. Mit 2 Siegen endete der letzte Heimspieltag unserer Damen im Fußballjahr 2015. Den Anfang machte unsere Zweite gegen den SV Westrich.

Vereinswappen SV WestrichMit 10 Damen musste unsere Zweite das Spiel beginnen. Mit beeindruckender taktischer Disziplin, Lauf und Kampfbereitschaft hielt man die Gäste aus Westrich fern vom eigenen Tor. Bei Ballgewinn versuchten unsere Damen mit Kontern zum Erfolg zu kommen. Beide Teams neutralisierten sich in den ersten 45 Minuten, Torchancen waren Mangelware. Die größte Gelegenheit kurz vor der Pause hatten die Gäste aus Westrich. Unsere Torfrau Ulli entschärfte die Situation mit einer starken Parade.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Bis zur 60. Minute hatte Westrich mehr Ballbesitz, ohne aber gefährlich auf das WSV-Tor zu kommen. Erst durch einen abgefälschten Schuss aus der zweiten Reihe ging der Gast in Führung. Zu diesem Zeitpunkt spielte der WSV mit 9 Damen, eine Spielerin wurde verletzungsbedingt behandelt. Auch nach dem Rückstand spielten unsere Damen diszipliniert weiter und standen Defensiv kompakt. 15 Minuten vor dem Ende stellte der WSV offensiver um und es entwickelte sich eine sagenhafte Schlussviertelstunde. Rebecca wurde aus der Abwehr zusätzlich in den Sturm beordert. Der WSV drückte mit den letzten Reserven auf das gegnerische Tor und wurde dafür belohnt. In der 80. Minute erzielte Rebecca mit einem wunderschönen Schuss aus 16 Metern den Ausgleich. Die Gäste waren verunsichert und unsere Damen wollten jetzt mehr. Man spielte weiter offensiv und wurde in der 86. Minute dafür belohnt. Rebecca spielte unsere Ela mustergültig frei, die dann freistehend vor dem Tor cool die Nerven behielt und den viel umjubelten Siegtreffer erzielte.

Unsere Zweite bestreitet am kommenden Sonntag ihr letztes Spiel in diesem Jahr. Um 16:30 Uhr Derbytime bei den Damen von Alemannia Scharnhorst.


Unsere Erste spielte im Anschluss gegen die Damen vom SV Brackel 06. Es sollte ein torreiches Derby werden. Offensichtlich noch im Tiefschlaf lag der WSV nach 5 Minuten früh zurück. Im direkten Gegenzug verwandelte unsere Heimi nach einer direkten Ecke den Ausgleich.

Vereinswappen SV BrackelEs entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, einen geordneten Spielaufbau suchte man vergebens. Unsere Damen schafften es aber, die Gäste immer mehr unter Druck zu setzen und erspielten sich Chancen im Minutentakt. Aus der Vielzahl von Chancen nutzte der WSV aber nur Zwei. Unser Kapitän Anna erzielte nach ihrem gefürchteten Slalomsolo die verdiente Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhte Miri zur 3:1 Pausenführung.

Nach der Pause musste der WSV früh zweimal verletzungsbedingt wechseln. Mandy und Rebecca mit schon 90 Spielminuten in den Knochen, kamen erneut zum Einsatz. Das Spiel verflachte nach dem Seitenwechsel zunehmend, unsere Damen gelang es nicht mehr, Brackel unter Druck zu setzten. Im Gegenzug spielten die Gäste forsch auf das WSV-Tor und erzielten nach schönem Spielzug über Außen den Anschlusstreffer. 10 Minuten vor dem Ende erhöhte Anna mit ihrem zweiten Solo auf 4:2. Man dachte die Entscheidung sei gefallen, aber direkt im Gegenzug verkürzte Brackel auf 4:3. In der Schlussoffensive der Gäste sorgte Rebecca für die endgültige Entscheidung. Nach schöner Einzelaktion markierte sie den 5:3 Endstand.

Fazit:

Gegen einen frechen Gast aus Brackel und mit in der Defensive zu sorglos agierenden WSV-Damen war es ein offenes und torreiches Derby.

Weiter geht es für unsere Erste nächste Woche Sonntag zum absoluten Topspiel. Am letzten Spieltag der Hinrunde gastiert der WSV bei den Damen vom TuS Bövinghausen. Beide Teams führen die Tabelle punktgleich und noch ungeschlagen an. Anstoß ist um 16:30 Uhr.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund