Fußball | News | Spielberichte

Fußball F-Jugend: Wambeler SV II unterliegt Vatanspor Derne



Zum heutigen Pflichtspiel regnete es wieder einmal pünktlich zur Ankunft. Wir kamen zwar noch trocken in die Kabine, als wir diese jedoch verließen, sahen wir die Vorzeichen der folgenden Partie. Der Himmel weinte und der Platz wurde ziemlich aufgeweicht. Die Wambeler Trainer hätten heute fast auch geweint. Zumindest die anstehende Wette konnte heute wieder einmal für mich entschieden werden. Ich hätte sie aber auch gerne verloren.

Nach Anpfiff dauerte es gerade mal 3 Minuten und wir lagen mit dem Halbzeitstand von 3:0 hinten. Irgendwie waren alle noch im warmen Bettchen und nicht richtig bei der Sache. Zusätzlich wurde unser 10er dann noch unabsichtlich umgetreten und wir mussten umstellen. Die 3 Gegentreffer waren jedoch ein zuverlässiger Wecker und so spielte die Defensive in den restlichen 17 Minuten wesentlich besser und ließ nichts mehr zu. Obwohl Vatanspor hinten sehr offen stand, konnten wir mehrere Konter und klare Torchancen nicht verwerten. So lief der ganze Rest der 1. Hälfte weiter. Vatanspor stürmte zu fünft immer wieder gefährlich vor unser Tor, unsere Abwehr klärte beherzt oder unser Goalie glänzte mit tollen Paraden. Aber der anschließende Spielaufbau war katastrophal. Kaum ein Pass erreichte sein Ziel, entweder bewegte sich der Mitspieler nicht zum Ball oder der Ball wurde wie ein Wattebäuschchen behandelt. Vielleicht war auch der aufgeweichte Untergrund schuld, aber der Gegner hatte das besser im Griff und stellte sich schnell darauf ein. Beim Sieg in Brechten hatten wir das, trotz starker Regenschauer, schon besser hinbekommen. Heute kamen die Jungs damit aber überhaupt nicht klar. Immerhin verteidigten wir das 3:0 gewohnt kampfstark und mit guter Moral bis in die Pause.

Nach einer Standpauke, doch ein bisschen mehr zu tun und ordentlich gegen den Ball zu treten, wurde die Offensivarbeit dann in der 2. Hälfte besser. Blieb aber leider, trotz eindeutiger Torchancen, erfolglos. Hier wäre heute wesentlich mehr drin gewesen. 3 Buden hätten wir mindestens machen müssen. Entweder fehlte die Konzentration beim Abschluss oder Chancen wurden eigensinnig vertan. Vatanspor lief jedoch zur Höchstform auf und kombinierte sehr gut. Daraus resultierten dann auch die weiteren 5 Gegentreffer zum 8:0 Enstand, welche schwer zu verteidigen waren und Derne als verdienten Sieger vom Platz gehen ließen. Wir sahen gegen Ende aber auch die ein oder andere tolle Kombination von Wambel, die Hoffnung auf mehr macht. Heute wäre eindeutig mehr drin gewesen. Aber es sollte nicht sein.

Fazit:

Erste Halbzeit verschlafen und die Chancen nicht genutzt. Zweite Halbzeit teilweise zu eigensinnig und hinten die Übersicht und Zuordnung verloren. Jungs, ihr seid eine tolle Mannschaft mit vielen sehr guten Einzelspielern und einem tollen Keeper. Traut euch einfach mehr zu und lasst euch von den älteren Mannschaften nicht die Butter vom Brot nehmen. Dann fliegen die Kippen schon bald in die Tonne!


Für den Wambeler SV im Einsatz:

Arda, Jeyhun, Dayan, Jan W., Julian, Louis, Marlon, Maurice, Nico, Nils, Tom, Vincent.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund