Zum Anzeigen der Inhalte von fussball.de bitte Cookies aktivieren.

Handball | News | Spielberichte

Handball Erste Herren: Wambel unterliegt trotz gut gefülltem Lazarett nur knapp in Höchsten



Im Topspiel TuS Borussia Höchsten 4 gegen Wambeler SV unterliegen unsere Jungs dem unangefochtenem Tabellenführer mit 19:17.

Es war ein rasantes spielstarkes und sehr sehenswertes Spiel auf beiden Seiten. Eine super Stimmung in der Halle. Beide Teams hätten den Sieg verdient, doch Höchsten mit dem quäntchen mehr Glück im Abschluss.

Coach Neubürger:  „Ein hammer Spiel. Man hat den Jungs die Spielfreude angesehen. Die letzten Wochen waren sehr anstrengend aufgrund der vielen Verletzungen. Auch heute haben wir noch keine positiven Nachrichten aus unserem Lazarett. Vermutlich werden einige Spieler erst in der nächsten Saison wieder spielbereit sein.“


Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang
Sport Duwe
Stratmann Abdichtungstechnik
Möbel Boss
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund