Fußball | News | Spielberichte

Fußball U13: D1 quält sich und ihre Fans in der Nordstadt



Super Wetter und eine Tabellenkonstellation wie gemalt sollten uns einen tollen Samstagnachmittag bescheren, um die Tabellenführung zu bestätigen. Der Gastgeber FC Merkur hatte nichts zu verlieren und jeder ging von einem klaren Sieg aus.

Vereinswappen FC MerkurVon der ersten Minute an war zu sehen, dass die Jungs mit einer übertriebenen Überheblichkeit ins Spiel gingen. Einzelaktionen und Unkonzentriertheiten waren an der Tagesordnung und wir kamen zu keiner Zeit zu unserem gewohnten Spiel. Hinzu kam, dass ein katastrophaler Abwehrfehler für die Führung des FC sorgte. Nicht ein gut gespielter Angriff wurde in Halbzeit Eins gespielt. Als sich alle mit dem Halbzeitpfiff anfreundeten, traf der WSV wie aus dem Nichts zum 1:1.

Die zweite Hälfte konnte eigentlich nur besser werden. Endlich kamen die Jungs zu Chancen und diese wurden auch teilweise genutzt. Einige Aluminium Treffer und viele vergebene Großchancen verhinderten einen höheren Sieg, welcher aber auch nicht verdient gewesen wäre. Am Ende stand es 4:1 für den WSV und ein schlechtes Spiel wurde gewonnen.

Fazit:

Nur mit einer Top-Einstellung und leidenschaftlichem Spiel könnt Ihr eurem Ziel näher kommen. Solche Leistungen, wie heute, reichen nicht aus um oben mitzuspielen. Fußball ist ein Mannschaftssport und für Selbstdarsteller fehl am Platz. Auch gegen vermeintlich schwächere Mannschaften. Also, aufarbeiten und volle Konzentration auf die nächsten schweren Aufgaben. Dass ihr es könnt, habt ihr schon desöfteren bewiesen.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund