Fußball | News | Spielberichte

Fußball: SVK U13 vs. WSV U11 – Wambel unterliegt Kevin



Da unser Platz heute überbelegt war, freuten wir uns über die Einladung unserer Freunde vom SV Körne 83. Dort ging es gegen die D-Jugend, um wieder ein bisschen Erfahrung mit den kommenden Regeln zu erlangen und um die Jungs für unser Topspiel am Samstag geschmeidig zu halten. Beide Ziele wurden zur vollen Zufriedenheit erreicht.

Vereinswappen SV Körne 83Die dem Lärmpegel nach gefühlt 500 Zuschauer sahen ein schönes und spannendes Spiel. Trotz freundschaftlicher Atmosphäre kochte die Stimmung teilweise hoch, insbesondere auch deswegen, weil wir gegen die bis zu 2 Jahre älteren Jungs und Mädels ein wirklich sehr gutes Spiel ablieferten. Derbytime also. Teilweise war unser Team noch etwas mit der Abseitsregel überfordert, insgesamt machten wir das aber gut. Daher sahen wir auch in 60 Minuten kaum eine herausgespielte Chance seitens der Gastgeber und Wambel bestimmte über lange Strecken das Geschehen und das Tempo auf dem Platz.

Im gegnerischen Strafraum taten wir uns jedoch schwerer, denn dort, ja dort stand KEVIN! Als Torhüter unüberwindbar. Bei einer Ecke wurde er sogar nach vorne beordert und köpfte mal eben das 1:0 kurz nach Wiederanpfiff in die Wambeler Maschen. Doch der Fußballgott war uns hold und KEVIN ließ im Gegenzug einen eigentlich misslungenen Schuss unseres Stürmers noch über die Linie purzeln. Unsere Jungs sahen das nicht mehr und waren schon wieder in der Rückwärtsbewegung. Umso größer die Freude über den Ausgleich, nachdem der Schiri zum Anstoßpunkt zeigte. Die Partie ging kämpferisch weiter und unsere Jungs zeigten über die ganze Spielzeit eine großartige Laufbereitschaft. Unser Führungstreffer lag in der Luft aber KEVIN hielt alles. Dann ein Freistoß von der Mittellinie, der sich brachial von oben auf’s Wambeler Tor senkte. Unser Keeper war noch dran, konnte den Ball aber nicht sichern. 2:1 für Körne. Wer war’s? Richtig, KEVIN! Gegen Ende drückten die kleinen Wambeler Jungs den Gegner mit aller Macht in die eigene Hälfte, aber trotz zweier Großchancen und einer genialen Fackel unseres Verteidigers, die das Tor nur knapp verfehlte, wollte der Ausgleich einfach nicht fallen. Dann war Ende und es blieb beim 2:1 für den Gastgeber.

Fazit:

“Tolle Partie!” für die wir später noch von einigen Körner Eltern gelobt wurden. Immerhin spielten wir hier gegen eine D-Jugend. Kampfgeist, Laufbereitschaft und Zusammenspiel stimmten. Auch mit dem Tennenplatz kamen wir noch gut klar. Dass dann mal ein Ball kurz vor dem Fuß noch hochspringt und nicht verwertet werden kann, ist ganz normal und man muss sich darüber nicht lange ärgern. Somit gibt es absolut nichts zu meckern und wir gehen gestärkt in das Top-Spiel am kommenden Samstag, bei dem vorallem auch die Moral stimmen muss!!!

Wir danken dem SV Körne für das kurzfristige Spiel und dem Platzwart für den tollen Aufbau.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dominik, Jeyhun, Julian, Julien, Liam, Marc, Marlon, Nico G., Nicolas und Rico.


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Events & Termine

  • Zurzeit keine Termine

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund