Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball Ü32: Alte Herren überzeugen im ersten Spiel auf Großfeld nach Jahren



Perfektes Wetter, ein hochkarätiger Gegner und zahlreiche Zuschauer sorgten für gute Rahmenbedingungen und ein tolles Spiel zweier sehr gut spielenden Mannschaften. Allerdings mussten wir vor Spielbeginn etwas schlucken, wer denn bei unserem Gegner, dem Hombrucher SV, alles auflief: Viele Spieler mit Oberliga- und Verbandsligaerfahrung standen unseren Alten Herren gegenüber.

Vereinswappen Hombrucher SVZum Spielbeginn machte der HSV auch gleich klar wer da auf dem Platz steht. Unsere AH liefen am Anfang etwas konfus dem Ball und dem Gegner hinterher. Dennoch konnten wir den Gegner weitestgehend von unserem Tor fernhalten und wenn dann waren nur Fernschüsse an der Tagesordnung. Spielerisch war es von der ersten Minute an ein gut anzusehendes Spiel beider Mannschaften. Kein Gepöhle, wenig Einzelaktionen und teilweise tolle Spielsituationen.

Mit zunehmender Spieldauer fand der WSV über hervorragende Laufbereitschaft immer besser ins Spiel.

Leider sind wir durch ein unglückliches Eigentor in Rückstand geraten. Anschließend wollte der HSV den Sack zumachen und drängte immer wieder auf unser Tor, welches aber heute – wie auch unsere Seniorenkasse – sehr gut durch unseren Kassierer gehütet wurde. Einige Entlastungsangriffe unsererseits mit Potential wurden in Halbzeit 1 leider nicht konsequent genug abgeschlossen (Konditionsmängel ???) . Folglich fiel verdient der zweite Treffer für den Gast.

In Hälfte 2 dann eine Mannschaft des WSV, wie es besser nicht geht: Vollgasfussball, Kampf und der Wille es dem Gegner nochmal richtig schwer zu machen. Mitte der Halbzeit zwei stand es dann auf einmal “nur” noch 2:3 und die Zuschauer an der Send waren alle da und unterstützten unser Team hervorragend. Doch es sollte leider nicht reichen und wir fingen uns noch einen Gegentreffer zum nicht unverdienten 2:4 Endstand.

Freundschaftsspiel Alte Herren: Wambeler SV - Hombrucher SV

Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen guten Fußball, wie bei dieser Ecke für den HSV. Das sich gefährlich zum Tor drehende Spielgerät wurde vom Wambeler Keeper per schulbuchmäßiger Faustabwehr kompromisslos aus dem Strafraum befördert.

Fazit:

ALLE hatten heute Riesenspaß und haben gezeigt, dass wir immer noch einen sehr ansehnlichen Fußball spielen können. Bestes Beispiel: Der Gegner sagte während des Spieles: “Endlich mal ‘ne Mannschaft die mitspielt und uns fordert!”.

Einen Dank auch an den Hombrucher SV und die zahlreichen “Fans”, die uns einen tollen Nachmittag beschert haben welchen wir bis in die späten Abendstunden gemütlich ausklingen ließen. Das ist Alt-Herren-Fußball und so muss das auch gelebt und gespielt werden.

DANKE an ALLE für diesen tollen Tag … BALL HOI!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund