Fußball | News | Spielberichte | Top-News

Fußball: Damen überwintern an der Tabellenspitze – Punkt in Berghofen



Am vergangen Sonntag trafen die aktuell zwei stärksten Teams der Kreisliga A aufeinander. Das gute sportliche Verhältnis beider Vereine untereinander sowie eine starke Schiedsrichterleistung sorgten für eine faire Partie über 90 Minuten.

Vereinswappen SV BerghofenIn der ersten Halbzeit machte sich der gegenseitige Respekt bei beiden Mannschaften bemerkbar. Das Spiel war sehr taktisch geprägt, was man in der Kreisliga selten vorfindet. Der WSV stand gewohnt kompakt und verschob geschickt. Berghofen versuchte sich im geduldigen Aufbauspiel. Für das Highlight in der ersten Halbzeit waren unsere Damen mit einem Doppelschlag verantwortlich. In der 12. Spielminute köpft Miri nach einer Ecke den Ball mit voller Wucht in die Maschen. Eine Minute später: Unsere Nitschi erkämpft sich den Ball am 16er, setzt sich gegen mehrere Gegenspieler durch. Ihre Flanke wird mit der Hand einer Gegenspielerin geklärt.

Handelfmeter, Experte Ali tritt an … Tor … 2:0.

Danach das gewohnte Bild. Durch die frühe Führung gestärkt hielten unsere Damen Berghofen vom eigenen Tor weg. Kurz vor der Pause musste leider unsere Paschi verletzungsbedingt das Spiel beenden.

Nach der Pause konnten unsere Damen nicht mehr an ihre konzentrierte Leistung anknüpfen und wurden früh kalt erwischt. Der Gastgeber kam durch einen Distanzschuss in der 50. Minute zum Anschlusstreffer. Durch weitere verletzungsbedingte Wechsel ging bei unseren Damen die taktische Ordnung verloren und der Gastgeber erhöhte den Druck. Der WSV schaffte es nicht mehr für Entlastung zu sorgen. Kämpferisch spielten unsere Damen am Limit. In der 75. Minute fiel durch einen Sonntagsschuss der Ausgleichstreffer. Der WSV war danach angeschlagen und lief mittlerweile auf dem Zahnfleisch. Aber mit ein wenig Glück und Kampfgeist erkämpften sich unsere Damen einen Punkt.

Unsere Damenabteilung geht jetzt in die wohlverdiente Winterpause. Trainingsauftakt für beide Teams ist der 15.01.2016. Unsere Damen würden sich über weiteren Spielerzuwachs freuen! Unabhängig vom Talent und Alter heißen unsere Spielerinnen und Trainer fußballinteressierte Damen willkommen.

Die WSV-Damen wünschen schöne Weihnachten und einen gesunden Jahreswechsel!


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen!
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Spielplan

Vereinsspielplan

Live und Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund