Bildergalerien | Fußball | News | Spielberichte

Fußball F-Jugend: SV Brackel 06 – Wambeler SV II



Wir waren heute Gast bei unserem Nachbarn in Brackel. Die Erste des SV war natürlich klarer Favorit und zudem auch noch einer der schwierigsten Gegner in unserer Hammergruppe mit vielen großen Namen und lauter Endjahrgängen. Wir machten uns da auch nichts vor und nutzten das Spiel, um unsere Spieler mal auf verschiedenen Positionen auszuprobieren. Außerdem gaben wir einigen Spielern Gelegenheit ihren ersten Einsatz für den Wambeler SV zu feiern.

Findungsrunde F-Jugend: SV Brackel 06 - Wambeler SV II

Findungsrunde F-Jugend: SV Brackel 06 – Wambeler SV II

Eins vorab: Das Endergebnis von 27:0 fiel zwar etwas zu hoch aus, war aber in jedem Fall verdient für die Brackeler, welche tolle Kombinationen spielten und ihre Standardsituationen nutzten. Zur Halbzeit stand es respektable 9:0. Die Wambeler Abwehrmauer stand relativ gut und unsere Jungs gingen dem SV gehörig auf die Nerven. Leider ging nach vorne garnichts für uns. Die Brackeler waren trotz vollem Offensivspiel auch bei unseren Angriffsaktionen immer wieder viel zu schnell hinten. Einmal blieb uns jedoch das Herz stehen, als Julian sich nach vorne durchkämpfte und allein vor dem Brackeler Schlussmann stand. Der Abschluss dann auch eiskalt … an die Latte. Mist! Das hätten wir euch heute wirklich gegönnt, weil ihr wirklich super gekämpft und nie aufgegeben habt.
In der zweiten Halbzeit geriet unser Spiel dann etwas außer Kontrolle. Die Positionen wurden nicht mehr eingehalten und alle wuselten auf der gleichen Seite herum. Es wurde auch nicht mehr konsequent in die Zweikämpfe gegangen. Die Brackeler nutzten das natürlich und schossen sich ein. Unser Torwart, welcher heute Premiere hatte, konnte gegen die scharf geschossenen Bälle nicht viel ausrichten, glänzte aber durch tolle Abstösse und gutem Stellungsspiel. Viele Tore wurden aus nächster Nähe kassiert. Da muss von der Abwehr schneller und konsequenter geklärt werden.

Fazit:

Insgesamt kann man heute trotz der brachialen Niederlage doch ganz zufrieden sein, dass es nicht noch schlimmer kam. Die Chancen der Brackeler waren da und hätten wir in diesen Situationen nicht mitgehalten, wäre es bestimmt auf die 40 gegangen. Wir glauben, dass in dieser Mannschaft viel Potential steckt. Im Training sollten wir vor allem das Zweikampfverhalten, das Zusammenspiel und die Abwehrarbeit verbessern. Da liegt noch viel Arbeit vor uns, welche wir sicher gemeinsam meistern werden.


Für den Wambeler SV am Ball:

Dayan, Julian, Justin, Louis, Marc, Marlon, Maurice, Nico, Tom und Vincent


Bildergalerie zu diesem Beitrag:

Nächste Woche spielen wir zuhause um 11:00 gegen die Erste des SV Berghofen. Treffpunkt 10:00 Uhr!!!

Weiterführende Links

Findungsrunde Gruppe 7 Do 12/13

Teamseite Fußballjahrgang 2005


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Covid-19-Updates

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. des Coronavirus wird der Spielbetrieb ausgesetzt. Weitere Informationen beim LSB
Covid-19-Updates der Stadt Dortmund

Archiv

SoccerwatchTV

Partnerprojekte

Werde unser Fan

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund