Fußball | News | Spielberichte

Fußball U9: F2 erreicht knappen Auswärtserfolg in Kirchhörde



Es war von Anfang an ein schnelles und gut geführtes Spiel von beiden Mannschaften. Nach einigen Chancen für beide Seiten bekamen wir einen Freistoß zugesprochen. Unser Spezialist Ibrahim brachte den Ball zum langen Pfosten, wo Max goldrichtig stand und zur 1:0 Führung einschieben konnte.

Vereinswappen Kirchhörder SCWieder war es Ibrahim, der sich eindrucksvoll auf der rechten Seite durchsetzte und mit einem strammen Schuss auf 2:0 erhöhte. Ein fulminanter Weitschuss brachte für den kleinen KSC den verdienten Anschluss.

Die zweite Halbzeit begann wieder mit einem sehenswerten Tor für die Heimmannschaft. Plötzlich stand es 2:2.Die letzten 15 Minuten dominierten wir jedoch das Spiel, so dass folgerichtig durch Efe das 3:2 für Wambel fiel. Dann war es wieder Efe, der den Ball von rechts in den Strafraum brachte und Max mit einem sehenswerten Kopfballtor zum Endstand von 4:2 einnickte.

Fazit:

Alles in allem war es ein knapper aber verdienter Sieg für unseren WSV. Hervorzuheben wäre noch die Leistung unseres Torhüters Luca, der heute einiges aus dem Weg räumte und uns einen sicheren Rückhalt bot.

 


Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Verwandte Beiträge:


Zum Seitenanfang

Spielplan

Vereinsspielplan

Trainiere wie ein Profi

Trainieren wie die Profis - Jetzt buchen!

Werde unser Fan

WSV-Badge

Wambeler SV - Badge!

Newsarchiv

Bleib am Ball

Facebook
Facebook
Twitter
RSS-Feed

Smartphone-App herunterladen
Weber's Rippchenbraterei
Juwelier Metin
Apotheke am Tierpark
B+B Veranstaltungstechnik Dortmund